Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

24. Weihnachtsmarkt Langgöns

von Isabel Haubam 09.11.20102030 mal gelesen1 Kommentar
Langgöns | Am 4. und 5. Dezember 2010 findet der 24. Weihnachtsmarkt der Gemeinde Langgöns statt. Der Markt wird auch in diesem Jahr wieder in der Moorgasse, Am Mühlberg und im oberen Bereich der Amtshausstraße durchgeführt.

Die Öffnungszeiten sind am Samstag, den 4. Dezember 2010 von 16.00 Uhr bis 21.00. Uhr und am Sonntag, den 5. Dezember 2010 von 14. 00 Uhr bis 20.00 Uhr. Durch die Verlängerung der Öffnungszeit am Samstag bietet sich der Langgönser Weihnachtsmarkt noch viel stärker zu einem abendlichen Bummel mit Freunden und Bekannten an. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass auch in diesem Jahr die Veranstaltung zu einem großen Ereignis wird, denn viele Anmeldungen von Marktbeschickern liegen der Gemeinde vor.

Es hat sich bei den Marktbeschickern herumgesprochen, dass der Langgönser Weihnachtsmarkt einer der schönsten in der ganzen Umgebung ist und große Menschenmassen nach Langgöns lockt. Nur so ist es zu erklären, dass bereits im Januar die ersten Anmeldungen zur Beschickung des diesjährigen Weihnachtsmarktes bei dem Langgönser Markmeister vorgelegen haben. Das Flair und die gemütliche Atmosphäre des Langgönser Weihnachtsmarktes werden überall gelobt.

Mehr über...
Dies hört man nicht nur von den zahlreichen Besuchern, sondern auch die Marktbeschicker, die viele Märkte kennen, bestätigen es immer wieder. Eine große Auswahl an weihnachtlichen Artikeln wird auch in diesem Jahr zum Verkauf angeboten werden. Für das leibliche Wohl wird durch viele Langgönser Vereine und Gruppierungen gesorgt. Für die kleinen Marktbesucher wird ein Karussell seine Kreise ziehen.

Eine besondere Attraktion wird an beiden Tagen der Weihnachtsmann sein, der jeweils in der Zeit von ca. 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr die Kinder bescheren wird.

Musiktreibende Vereine und Gruppen werden für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgen. Es bleibt zu hoffen, dass auch in diesem Jahr der Langgönser Weihnachtsmarkt bei vielen Besuchern Gefallen finden wird.

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Motorsportverein AMC-Langgöns e.V. verabschiedet sich vom Jahr 2016
Pünktlich eine Woche vor Heiligabend, lud der Motorsportverein...
Alina Daum
Zwei Qualifikationen für die Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein Langgöns Im nördlichen Weimar-Ahnatal fand am...
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Q rockt in den Mai
"Q" rockt in der Speckmaus in den Mai
Die Hüttenberger Rockband "Q" spielt am 30. April bereits zum...
Freuen Sie sich auf das Frühlingskonzert des Blasorchesters Langgöns
Die Freude auf ihr Konzert ist ihnen anzusehen, den Mitgliedern des...

Kommentare zum Beitrag

Isabel Haub
279
Isabel Haub aus Langgöns schrieb am 10.11.2010 um 11:09 Uhr
Zur Genüge und Hülle und Fülle! Spezialitäten vom Lande sind natürlich auch dabei!!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Isabel Haub

von:  Isabel Haub

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Isabel Haub
279
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Museumsfest Langgöns-Niederkleen
Der Heimat- und Geschichtsverein Niederkleen lädt am Sonntag, den 25....
Gemeindearchiv Langgöns - Historische Dokumente Fam. Hoffmann
Gemeindearchiv übernimmt historische Dokumente der auf dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.