Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Herbstwanderung des Oberkleener Wander- und Viehvereins

Langgöns | Auch dieses Jahr unternahm der Oberkleener Wander- und Viehverein mit Gastwanderern mittlerweile zum 21. mal seine 2 Tageswanderung, die nun jedes Jahr traditionell entweder im Monat September oder im Monat Oktober stattfindet. Die 11 Teilnehmer der Wanderung wurden am Samstag Morgen nach Niederscheld gefahren. Von dort aus bewanderte die Gruppe den sehr gut ausgeschilderten Lahn-Dill-Bergpfad von Niederscheld nach Bad Endbach. In Bad Endbach wurde dann auch das Quartier bezogen. Am 2. Tag ging es von Bad Endbach dem Bach Salzböde entlang in Richtung Lollar-Salzböde, wo auch die Wandergruppe wieder abgeholt wurde. Das Bild entstand vor zwei mächtigen Buchen im Wald zwischen dem Naturschutzgebiet "Weissehöll" und Bicken.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Friedrich

von:  Markus Friedrich

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Markus Friedrich
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelsaft pressen der Kita Oberkleen
Am Donnerstag den 14.10.2010 rückte zum drittenmal in Folge Mario...
Leseabend der Kitas Ober- und Niederkleen
Leseabend der Kitas Ober.- und Niederkleen Am 24.06.2010...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.