Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Niederkleener Jugendfeuerwehr auf Zeltwochenende

Langgöns | Die Niederkleener Jugendfeuerwehr verbrachte ihr Zeltwochenende vom 29.-31. August auf dem großen Gruppenzeltplatz des SeeCamp bei Kirchheim.
Am Freitag machten sich 28 Jugendfeuerwehrler und 7 Betreuer auf, um sicherlich eines der schönsten Wochenenden des Jahres gemeinsam zu verbringen. Ob des absoluten tollen und warmen Wetters an diesen Tagen, war des Öfteren der Spruch „Wenn Engel reisen…“ zu vernehmen. Die Aktivitäten reichten vom Badevergnügen im See mit Sandstrand, anstrengenden Fußball- oder Volleyballspielen, bis hin zu langen Nächten rund ums Lagerfeuer. Die ausgezeichnete Verpflegung, welche bei der Anzahl der Teilnehmer in ungeahnte Größenordnungen geriet, wurde von den Betreuern mit viel Freude und unter Zufriedenheit aller zubereitet.
Nicht nur die viele Sonne, sondern das tolle Benehmen und die Gemeinschaft unter den Jugendlichen, sowie das super Betreuerteam, waren der Garant dafür, dass wir ein unvergessliches Wochenende miteinander verbringen konnten.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Von links: Jürgen Görig, Jörg Haas und Bernd Briegel präsentieren den Jubiläumsaktionstag
Großer Aktionstag bei Feuerwehr und DRK
Gemeinsam, in Kooperation wie dies seit Jahrzehnten zwischen...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Laubgebläse im Feuerwehreinsatz
Laubgebläse zur Brandbekämpfung- geht das? Blasgeräte...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Die Herren bleiben extrafür mein Bild stehen in Marburg auf der Lahn
Ein "Löschhund" auf der Lahn
Alina Daum: 4.Platz bei der Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein 1921 Langgöns e. V. Am 20. Mai 2017 veranstaltete...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Hilarius Heckrodt

von:  Thomas Hilarius Heckrodt

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Thomas Hilarius Heckrodt
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
75 Jahre FFw Niederkleen -- Bayerischer Abend als Auftaktveranstaltung
Am Samstag den 25. Oktober veranstaltete die FFw Niederkleen im...
Brennt Wohnhaus -- Großeinsatz der Feuerwehr in Niederkleen
Am Abend des 27. Oktobers kam es zu einem Brand in der Bergstraße im...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not! Wetterauer sammeln bis 1.12.2017
Weihnachtsgeschenke für Kinder in Not Ab dem 1. November sammeln...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.