Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Saphir hautnah und ganz privat: KI.KA LIVE zeigt Momente aus dem Leben der Girlband

(Foto: Public Address)
(Foto: Public Address)
Langgöns | Als bei KI.KA LIVE Beste Stimme 2010 im April Amely zur Siegerin gekürt wird, ist das vierte Mitglied von „Deutschlands jüngster Girlband“ gefunden. Jenny (14), Kathrin (13), Lea aus Langgöns (15) und Amely (13) sind seitdem Saphir und stürmen kurz darauf die Charts. Demnächst dreht sich zwei Wochen lang bei KI.KA LIVE alles rund um das neue Musikerleben des Quartetts. Tourleben statt Sommerferien! Neben dem öffentlichen Leben auf der Bühne, zeigt die Preteens-Doku auch die ganz privaten Momente der Saphir-Sängerinnen.
Die Zuschauer dürfen gespannt sein, wie sich Jenny, Kathrin, Lea und Amely auf ihre Live-Auftritte für die KI.KA-SommerTour vorbereiten. In acht Städten und vor hunderttausenden von Fans macht die SommerTour in diesem Jahr Halt. Auch die Girls von Saphir freuen sich darauf, ihre Fans in den Städten Halle (Saale), Hannover, Düsseldorf, Bad Reichenhall, Berlin, Wiesbaden, Hamburg und Erfurt zu begeistern.

KI.KA LIVE Beste Stimme – Die Doku ist vom 12. bis 22. Juli, montags bis donnerstags um 20 Uhr zu sehen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.