Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

SPD-Kinderspielfest auf dem Waldsportplatz Oberkleen kam sehr gut an!

Die Hüpfburg war wieder ein großer Anziehungspunkt.
Die Hüpfburg war wieder ein großer Anziehungspunkt.
Langgöns | Das Kinderspielfest des SPD-Ortsvereins Langgöns auf dem Waldsportplatz Oberkleen war mit über 170 Gästen, davon über 70 Kinder, auch in seiner zweiten Auflage nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr sehr gut besucht.
Die Kleinen nutzten am sonnigen Sonntagnachmittag die Gelegenheit, unter Anleitung von erfahrenen Betreuern die Gerätschaften und Spielangebote des Spielmobils vom Frankfurter Verein „Abenteuerspielplatz Riederwald e.V.“ auszuprobieren.
Das Angebot reichte vom Mal- und Schminktisch über Rollbretter, Rasenski, Stelzen, Kindertaxi mit Anhänger, Pedalos, Rikscha, verschiedene Ball- und Geschicklichkeitsspiele wie Airhockey sowie Kleinspiele wie Balancierscheiben, Stelzen und Alligatorwippe bis hin zu Murmelspielen.
Als Großspielgeräte waren eine Rollrutsche und ein Hüpfkissen dabei.
„Ein rundum gelungener Tag mit vielen glücklichen Kindergesichtern“, freute sich Gerald R. Dörr, 1.Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und Organisator des Spielnachmittags, über die positive Resonanz.
Alles in allem seien jedoch die Fixkosten - allein das Spielmobil kostet 680 Euro und die Miete des Sportlerheims 70 Euro - schwer herein zu holen, bedauerte er, und das obwohl der Verkauf von Speisen sehr ordentlich gewesen sei, allerdings wurden weniger Getränke verkauft als im Vorjahr. Das
Vergnügen kostete keinen Eintritt, „damit jedes Kind die Möglichkeit hat hier zu spielen“, betonte Dörr. Bio-Äpfel und
Bio-Bananen, die der Bioladen „Bio-Hopper“ zum Vorzugspreis zur Verfügung gestellt hatte, wurden kostenlos verteilt und fanden reißenden Absatz.
Gerald R. Dörr dankte allen Helfern, darunter auch vielen Bürgern, die nicht der SPD angehörten, für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Die Hüpfburg war wieder ein großer Anziehungspunkt.
Die Hüpfburg war wieder... 
Schlange stehen an der Rollrutsche
Schlange stehen an der... 
Auch das Kinderschminken war wieder eine beliebte Attraktion.
Auch das Kinderschminken... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Rückblick Sommerfest der SPD Lahnau
Beim traditionellen Sommerfest der SPD Lahnau haben wir, bei...
vlnr: Manuel Groh, Bürgermeisterkandidat Ulf Perkitny, Michael Böcher
SPD-Lahnau benennt Bürgermeisterkandidaten
In der Mitgliederversammlung am 13.10.16 wurde Ulf Perkitny aus...
Schulleiterin der Kleeblattgrundschule Oberkleen Claudia Zaborowski (links), 2. Vorsitzender des AMC-Langgöns Matthias Meuser (3. v. l.) gemeinsam mit den Schülern der 1. Klasse und ihren Klassenlehrerinnen.
Sicherheitswesten sorgen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
Wie wichtig Sicherheit im Straßenverkehr ist, unterstreicht der...
Kunterbuntes für Weihnachten: Kleidung und Spielwaren
Am Sonntag, den 13.11.2016 findet ab 13:00 Uhr wieder der...
SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.006
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.