Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Faszination Old- und Youngtimer in Langgöns

Autos aus verschiedensten Epochen in Langgöns
Autos aus verschiedensten Epochen in Langgöns
Langgöns | Bereits zum siebten Mal hatte am Sonntag der MSC Langgöns zum Old- und Youngtimertreffen nach Langgöns eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten weit über 100 Teilnehmer ihre Fahrzeuge aus der Garage geholt und waren dieser Einladung gefolgt. Neben den heimischen Fahrzeugen waren auch viele Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen zu sehen. Verschiedene Markenclubs präsentierten ihre Fahrzeuge ebenso, wie stolze Privatpersonen.
Es gab viele Autoattraktionen aus den verschiedensten Epochen zu sehen. Vom Morris Oldtimer über zahlreiche Schmuckstücke aus den 60er Jahren, bis hin zu modernen Exoten. Auch die Liebhaber von Zweirädern konnten einige „Schätzchen“ bestaunen. Ein Lanz Bulldog fehlte ebenso wenig, wie der gute alte Trabbi. Es wurde gestaunt, einige schwelgten in Erinnerungen und man konnte vielen „Fachsimpeleien“ lauschen. Ein buntes Treiben in der Langgönser Schillerstraße, das der rund 110 Mitglieder zählende Verein organisiert und bestens vorbereitet hatte.
Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und der zahlreichen Besucher war genauso gesorgt, wie für gute Unterhaltung. Die Gruppe „Let`s Fetz“ umrahmte die Veranstaltung mit Musik, am Nachmittag gab es noch eine Rock`n`Roll Vorführung der deutschen Meister vom Tanzclub aus Gießen.
Am späten Vormittag machten sich dann viele der Fahrzeuge auf den Weg zu einer Ausfahrt in die nahe Umgebung, bei der auch einige kleine Aufgaben erledigt werden mussten. Während der Fahrten durch die Ortschaften, gab es viele begeisterte Zuschauer an der Strecke, die die Fahrzeuge bestaunten und den Fahrern zuwinkten.
Am Nachmittag wurde dann nicht nur der Sieger der Ausfahrt prämiert, sondern auch der meistbeteiligte Club, das originellste Outfit und das älteste Team (hierbei zählten Baujahr von Auto und Fahrer).
Eine schöne Veranstaltung für die Zuschauer und eine gute Gelegenheit für die Teilnehmer, die Saison zu eröffnen, und eine erste Ausfahrt zu unternehmen.

Autos aus verschiedensten Epochen in Langgöns
Los geht`s !
Viele Besucher in der Schillerstraße
Frühlimgszeit - Oldtimerzeit
Alles auf Hochglanz poliert
Die Zweiradparade
Früh übt sich .....
Glanzparade
Viele aktive Vereinsmitglieder
Start zur Ausfahrt

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Oldtimer in Lich
14. ADAC Hüttenberg Classic Fahrt von Langgöns nach Lich mit Old- und Youngtimern
Ein Oldtimer das Adler Rad
Bahnhofsfest und Feuerwehr-Oldtimer in Stockheim
Am Wochenende fand das 10. Stockheimer Bahnhofsfest statt. Stockheim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Wissgott

von:  Alexander Wissgott

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Alexander Wissgott
486
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die erfolgreichen Sportler des AMSC mit Sportleiterin Meike Zettl und dem 1. Vorsitzenden Lars Garten (3.v.r.)
AMSC Pohlheim wächst im Jubiläumsjahr
Lars Garten, der 1. Vorsitzender des Auto und Motorsportclubs...
Rallyeaction im "Stehrodrom"
Rallyeparty beim rallysprint.eu in Storndorf
„Der verrückte Schwalmtaler rückt wieder aus mit seiner...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.