Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

MSC Langgöns lädt am Sonntag zum Old- und Youngtimer Treffen ein

Langgöns | In eine Art historischer Boulevard verwandelt sich am kommenden Sonntag, 18. April, die Schillerstraße in Langgöns. Dort veranstaltet der Motorsportclub (MSC) Langgöns erstmals sein alljährliches Old- und Youngtimer Treffen. Nachdem die Veranstaltung bis vergangenes Jahr auf dem Festplatz stattfand, entschieden sich die Verantwortlichen um MSC- Chef Henning Marsteller und Sportleiter Timo Klein dieses Jahr für den neuen Standort. Nach einer Umgestaltung vor zwei Jahren erhielt die Schillerstraße einen gewissen Alleencharakter und somit einen würdigeren Rahmen für historische Fahrzeuge. Gleichzeitig soll der Umzug damit auch publikumsfreundlicher gestaltet werden. Zur siebten Auflage erwarten die Organisatoren sowohl zahlreiche Teilnehmer als auch Besucher. Bei entsprechender musikalischer Umrahmung besteht ausreichend Gelegenheit, die Raritäten auf zwei und vier Rädern mit Heckflossen oder Weißwandreifen zu bestaunen. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr. Gegen 10.45 Uhr startet eine gemeinsame Ausfahrt über Niederkleen, Ebersgöns, Pohl-Göns, Gambach, Holzheim zum Zielort Langgöns, wo gegen Siegerehrung ab 14 Uhr geplant ist. Im Anschluss daran findet um 14. 15 Uhr eine Rock´n Roll Vorführung der deutschen Meister Christina Bischoff und Lukas Moos vom Gießener Tanzclub GTC ´74 statt. Eine Prämierung der Oldtimer rundet den Tag um 15 Uhr ab. Musikalisch umrahmt wird der Sonntag in der Schillerstrasse von der Band „Let´s Fetz“. Der Eintritt beträgt für Erwachsene zwei Euro, für Kinder einen Euro. Weitere Informationen unter www.msc-langgoens.de

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.