Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Grüner Soßenritt am Karfreitag in Oberkleen

Langgöns | Am Karfreitag den 2.4. treffen sich die Freizeitreiter und Fahrer, Pferdefreunde oder einfach nur Pferdebegeisterte aus Mittelhessen auf dem Schalsberg am Opferstein der Kelten zwischen Oberkleen und Vollnkirchen, Oberwetz und Niederkleen. Von dort oben kann man ein herrliches Panorama genießen bis weit in den Taunus hinein, der Schalsberg ist die zweit höchste Erhebung in der Umgebung der vier Gemeinden, nur vom Köhlerberg übertroffen.

Der graue Stein ist mit dem Pferd von allen Seiten gut zu erreichen, mit dem Auto am Besten von Oberkleen aus.

Ab 11 Uhr steht dort grüne Soße und Erfrischungsgetränke bereit und bis ca. 16 Uhr für alle die mit Pferden kommen, oder die mit dem Auto sich das Erlebniss nicht entgehen lassen wollen, erste Frühlingsboten in der Natur zu erfassen um dem Frühling nach diesem langen und harten Winter entgegen, zu sehen.

Teilnehmer sind gerne gesehen, ebenso Spender für grüne Soße und Kartoffeln, dadurch wird die Geschmacksvielfalt dieser hessischen Spezialität eher bekannt.

Die wohlschmeckendste Spezialität wird sogar prämiert .

Donnerstag ab 17 Uhr werden Paddocks gebaut um auch den Pferden den Aufenthalt am grauen Stein so angenehm wie möglich zu machen.

Natürlich ist die Teilnahme auf eigene Gefahr, die Pferde müßen Haftpflicht versichert sein .

Sollten dennoch Fragen offen sein, so können die ab 17 Uhr unter 06447 / 6257 mit Hartmut Schütz oder Verena Fitzner geklärt werden. (Gemeinschaft Pferdefreunde aus Mittelhessen) Der Spaßfaktor bei diesem Pferdesportlichen Event ist sehr hoch und wenn das Wetter so gut mitspielt wie letztes Jahr dann wird auch der graue Stein wieder zum Magnet der Reiter und Kutschfahrer aus Mittelhessen.

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Isabel Haub

von:  Isabel Haub

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Isabel Haub
279
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Museumsfest Langgöns-Niederkleen
Der Heimat- und Geschichtsverein Niederkleen lädt am Sonntag, den 25....
Gemeindearchiv Langgöns - Historische Dokumente Fam. Hoffmann
Gemeindearchiv übernimmt historische Dokumente der auf dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.