Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

UNIMOG-Tanklöschfahrzeug der Oberkleener Feuerwehr wurde komplett neu restauriert.

Endlich wieder in Oberkleen daheim!
Endlich wieder in Oberkleen daheim!
Langgöns | Am Samstag, den 27.03. fand am Oberkleener Gerätehaus eine kleine interne Feierstunde statt, in deren Rahmen es die Ankunft des frisch restaurierten und lackierten UNIMOG-Tanklöschfahrzeugs zu feiern gab.
Als Gäste waren die Mitarbeiter der Firma Uhlmann GmbH aus Wetzlar und der Bürgermeister der Gemeinde Langgöns eingeladen.

Nachdem 2002 ein neuer Austauschmotor in das historische Fahrzeug Baujahr 1961, das komplett vom Oberkleener Feuerwehrverein finanziert und unterhalten wird, eingebaut wurde, entschloss man sich das Tanklöschfahrzeug lackieren zu lassen.
Die Karosserie und Lackierexperten der Firma Uhlmann GmbH aus Wetzlar haben seit Sommer 2009 mit großem Engagement in mühevoller Kleinarbeit und mit sehr viel Liebe zum Detail den UNIMOG der Brandschützer aus Oberkleen rundum restauriert.
Hierbei wurden neben den notwendigen Lackierarbeiten umfangreiche Ausbesserungen an der Karosserie vorgenommen. Zum Teil kamen die Mängel, die durch den Zahn der Zeit entstanden waren, erst zum Vorschein, wenn ein Blech abgeschraubt wurde (…). Das Resultat, das am Ende dabei rausgekommen ist kann sich sehen lassen.
Im Rahman der Feierstunde ließ der Vorsitzende der Feuerwehr Oberkleen Michael Gillmann kurz den Werdegang des Fahrzeugs in den letzten 8 Jahren Revue passieren und bedankte sich bei den Mitarbeitern der Uhlmann GmbH für die mit Liebe zum Detail durchgeführte Arbeit.
Dank gilt auch dem Oberkleener Gerätewart Toren Haub und seinem Stellvertreter Tobias Doerk, die vor der Lackieraktion alle Feuerwehrtechnischen Einbauten ausgebaut haben und diese jetzt wieder fachgerecht einbauen müssen. Hier liegt noch einiges an Arbeit vor ihnen.
Der Bürgermeister der Gemeinde Langgöns Horst Röhrig würdigte das Engagement des Feuerwehrvereins für den Erhalt dieses historischen Fahrzeugs und wünschte den Oberkleener Brandschützern in Zukunft viel Freude an ihrem Oldtimer.

Endlich wieder in Oberkleen daheim!
Endlich wieder in... 
V. links: Harald Metz (stellv. Wehrführer), Bürgermeister Röhrig , Michael Gillmann (1. Vorsitzender), Daniel Möllenbeck (Wehrführer), Toren Haub und Tobias Doerk (Gerätewarte), Uwe Uhlmann (Uhlmann GmbH)
V. links: Harald Metz... 
Die Wetzlarer Karosserie und Lackierexperten am Werk.
Die Wetzlarer Karosserie... 

Mehr über

UNIMOG (1)Oldtimer-Restaurierung (1)Oldtimer (96)Oberkleen (39)Langgöns (239)Feuerwehroldtimer (2)Feuerwehr (511)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Einer schöner als der andere
Als Einstimmung auf die Golden Oldies fand die 12. Automobil...
Authentische  Schauspielerin, die zusätzlichen Stress versprühte
Unfallübung forderte 100 Feuerwehrleute und Sanitäter
Als am Freitagabend, 8.7.2016 um 18:40 Uhr bei den Freiwilligen...
Wie groß ist wohl die Garage ?
Oldtimer in Mücke OT Groß-Eichen
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen Kreisbrandmeister berufen worden. Landrätin Anita Schneider übergab ihm gemeinsam mit Kreisbrandinspektor Mario Binsch die Ernennungsurkunde.
„Er genießt ein hohes Ansehen in der Feuerwehrszene“. Christoph Mandler wird zu ehrenamtlichem Kreisbrandmeister ernannt
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen...
Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Minifeuerwehr Londorf besuchte Allertshausen mit neuem Staffellöschfahrzeug
Übung auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Gillmann

von:  Michael Gillmann

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Michael Gillmann
38
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kreismeisterschaft der Jugendfeuerwehren, Sonntag 19.06.2011 am Kleebachfest in Oberkleen
Am Sonntag, den 19. Juni 2011 lädt die Feuerwehr Oberkleen ab 11:00...
Kleebachfest 2009
Ausstellung historischer Feuerwehrautos am Sonntag, den 20.06. in Oberkleen
Am Sonntag, den 20. Juni 2010 lädt die Feuerwehr Oberkleen ab 11:00...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.