Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Rasselbande aus Griechenland auf dem Welpenhof Langgöns

Langgöns | Eine Rasselbande von Hundekindern ist wieder auf dem Welpenhof Langgöns eingekehrt. Sie haben sich von Griechenland auf den Weg zu uns gemacht.

Die putzmunteren und verspielten "Kerlchen" suchen nun aktive Menschen, die viel mit ihnen unternehmen und ihnen einen guten Platz fürs Leben geben.

Unsere Hundekinder sind ca. viereinhalb Monate alt. Sie sind entwurmt, gechipt und geimpft und gegen Schutzvertrag abzugeben.

Wenn Sie Ihren kleinen Liebling hier gefunden haben, dann warten Sie nicht länger. Greifen Sie zum Telefon und rufen Sie uns an! Gern vereinbaren wir einen Besuchstermin. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Anruf und Ihren Besuch.

Kontakt:

Elfriede Schmidt-Rompf
Telefon: 0 64 03/7 74 31 14
elfriede.schmidt-rompf@arcor.de
welpenhof-langgoens.de.vu

 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Tierschutzverein Gießen sagt DANKE!
Am letzten Wochenende haben wir anlässlich des Krämermarktes Gießen...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...
ENRICO! EINE WIRKLICH TREUE SEELE - VERMITTELT
Kater Enrico ist eine wirklich treue Seele. Und das ist in seinem...
Ackerhummel (Quelle: NABU)
Insektensterben am Feldrand
NABU fordert Ende des illegalen Umbruchs von Feldwegen. Der NABU...
Kleiner Boris großer Herzensbrecher
Heute stellen wir Ihnen Boris vor. Der kleine Mann ist ca 4...
Quelle: Tierrechtsgruppe Gießen
Demonstration gegen Tierversuche der JLU ein großer Erfolg
Am vergangenen Samstag trafen sich rund 250 Demonstrant_innen in der...

Kommentare zum Beitrag

Elfriede Schmidt-Rompf
400
Elfriede Schmidt-Rompf aus Langgöns schrieb am 30.05.2012 um 10:49 Uhr
Alle Hundekinder konnten in gute Hände vermittelt werden. Wir danken allen Interessenten!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elfriede Schmidt-Rompf

von:  Elfriede Schmidt-Rompf

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Elfriede Schmidt-Rompf
400
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lord
Lord, Leon und Leroy - 3 prächtige Hundejungs suchen ein Zuhause
Wir möchten Ihnen heute drei prächtige Hundebuben vorstellen....
Kleiner Boris großer Herzensbrecher
Heute stellen wir Ihnen Boris vor. Der kleine Mann ist ca 4...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.