Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Akteure der Langgönser Seniorenwerkstatt planen Angebote für die Ferienspiele

Langgöns | Wie funktoniert eigentlich eine Nähmaschine? Ist mein Fahrrad verkehrssicher, wie ist ein Wasserrad konstruiert? Wie kann ich mit einfachen Mitteln Gegenstände aus Holz selbst herstellen? Diesen Fragen können die Langgönser Ferienkinder in diesem Sommer auf den Grund gehen. Die Akteure der Seniorenwerkstatt haben sich kürzlich getroffen, um konkrete Planungen eigener Ferienspielangebote im Rahmen der Langgönser Ferienspiele zu treffen. „Wir wollen unser Wissen weitergeben und den Kontakt zwischen „Jung und Alt“ fördern ist ihr Motto. Da die Bauarbeiten für die Seniorenwerkstatt bis zum Sommer noch nicht abgeschlossen sind, werden die Aktivitäten noch nicht in der eigentlichen Werkstatt angeboten. Man wird noch auf andere Örtlichkeiten ausweichen. Der Einzug in die Seniorenwerkstatt ist für den Spätsommer anvisiert. Nähere Auskünfte erteilt Maren Naundorf, Koordinatorin Bündnis Zukunft für Langgöns Tel. 06403/78136 oder naundorf-bzl@gmx.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Maren Naundorf

von:  Maren Naundorf

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Maren Naundorf
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
.... was krabbelt denn da?
Verlässliche Ferienbetreuung in Langgöns – noch wenige freie Plätze
Auch in diesem Jahr hat das Bündnis Zukunft für Langgöns wieder eine...
... hoch konzentriert
Verlässliche Ferienbetreuung: Kinder lernen eine Woche lang Kid Kune Do
Das Bündnis Zukunft für Langgöns organisierte in diesem Jahr wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...
13. Benefizkonzert der Reihe "Business meets Classic" im Forum der Volksbank Mittelhessen - Stehende Ovationen für grandiose Darbietung auf höchstem Niveau
Knapp 200 begeisterte Gäste bei „Business meets Classic“ im Forum der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.