Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Ergotherapeutische Möglichkeiten bei orthopädischen Erkrankungen der Hände

Katja Schroeter-Reichle, selbständige Ergotherapeutin
Katja Schroeter-Reichle, selbständige Ergotherapeutin
Langgöns | Nicht nur ältere, auch immer mehr jüngere Menschen, leiden an Veränderungen des Bewegungsapparates. Häufige Erkrankungen die die Hände betreffen sind Rheuma, Arthose, Karpaltunnelsyndrom u. a. Auch Sportverletzungen und Frakturen sind häufige Behandlungsbilder in der ergotherapeutischen Handrehabilitation.
Ergotherapeutische Maßnahmen zielen auf eine Verbesserung der neuromuskulären Leistungsfähigkeit ab - d. h. Verbesserung von Kraft und Ausdauer, Beweglichkeit und Bewegungsgefühl, allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit, Geschicklichkeit sowie Koordination und Flexibilität. Ebenso wird ein Ausgleich von Funktionsverlusten sowie die Korrektur von Fehlformen angestrebt. Ergotherapie unterstützt die Beweglichkeit zu erhalten, zu verbessern und fördert die Erhaltung Ihrer Selbständigkeit. Die Funktion des Bewegungsapparates wird verbessert, Schmerzen gelindert.
Ergotherapie wird von Fachärzten und Allgemeinmedizinern bei orthopädischen Erkrankungen verordnet. Eine spezielle Ausbildung des Ergotherapeuten im Bereich der Handrehabilitation ist unerlässlich für eine sinnvolle und wirkungsvolle Behandlung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Tobias Salin (26) macht eine Ausbildung bei BOSCH TT in Lollar, er ist aktiver IG-Metaller, hat in Kuba Ökonomie und Geschichte studiert, ist Herausgeber des Buchs "Kuba im Wandel", ist im Bundesvorstand der SDAJ und Redakteur des Jugendmagazins POSITION
Die Verhältnisse spitzen sich zu, Zeit für Widerstand - Warum ich für die DKP zur Bundestagswahl antrete
Arme werden ärmer - Reiche werden reicher Bald sollen wir bis 70...
Filmvorführung MAN MADE EPIDEMIC mit anschließendem Gespräch am 13.06. in Heuchelheim
In den letzten 30 Jahren ist der Anteil von Menschen mit Autismus...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Jan Krüger/Patrizia Belczewski gewinnen Mixed Konkurrenz beim Limes Cup 2017 in Nieder-Mörlen. Rebekka Wolf wird Zweite im Dameneinzel.
Am 7/8. Juni fand der Limescup 2017 der Badmintonspieler in...
Siegerehrung Mixed
Bv Hungen beim Wetteraucup erfolgreich. Alexander Bender/Margrit Sachs gewinnen Mixedkonkurrenz. Jan Phillips/Rebekka Wolf werden Dritte. Damen auch im Einzel und Doppel stark.
Am vergangenen Wochenende fand in Friedberg der Wetteraucup statt....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katja Büttner (ehem. Schroeter-Reichle)

von:  Katja Büttner (ehem. Schroeter-Reichle)

offline
Interessensgebiet: Gießen
Katja Büttner (ehem. Schroeter-Reichle)
49
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einblick und Durchblick - Vernissage in der Anne-Frank-Schule in Linden
Zur Eröffnung der Fotoausstellung in der Anne-Frank-Schule in Linden...
Katja Schroeter-Reichle, ERGOCONCEPT Gießen und ERGOVITAL Langgöns
Low Level Laser– sanftes Licht mit starker Wirkung:
Schmerzreduzierend, entzündungshemmend, regenerierend, kosmetisch...

Weitere Beiträge aus der Region

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.