Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

75 Jahre FFw Niederkleen -- Bayerischer Abend als Auftaktveranstaltung

Langgöns | Am Samstag den 25. Oktober veranstaltete die FFw Niederkleen im örtlichen Bürgerhaus einen "Bayerischen Abend" als Auftakt einer Veranstaltungsserie im Rahmen des 75- jährigen Jubiläums der Wehr. Es folgen 2009 ein akademischer Abend sowie eine Großübung. Den Abschluß der Festveranstaltungen bildet das große Feuerwehrfest vom 31.07. - 03.08.2008 mit eine Discoabend, einem Konzert der Oktoberfestkapelle "Kirchdorfer Musi", einem großen Festumzug und dem traditionellen Frühschoppen als Festausklang.

Der Bayerische Abend selbst war sehr gut besucht, im voll besetzten Bürgerhaus konnte die FFw Niederkleen über 150 Gäste begrüßen. Sehr gut ist der bayerische Vesperteller mit Haxenfleisch, Leberkäs´, Weißwürstl und Kraut angenommen worden, die Küche war bereits nach 45 Minuten und über hundert Portionen ausverkauft.
Höhepunkt des Abends war die Vorstellung der Festdamen für 2009 welche unter dem Beifall der Gäste von Wehrführer Martin Schäfer präsentiert wurden.
Für Stimmung und gute Laune sorgten die "Lustigen Fuhrleute", so daß die Feier bis in die frühen Morgenstunden sehr gut besucht und laut Wehrfürher Schäfer ein voller Erfolg und guter Auftakt für das 75-jährige Jubiläum war.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Holger Schneider, Christiane Schmahl, Regina Süßmith, Anita Schneider, Brigitte Frank, Heidi Gans, Elke Stengel, Margret Sonneborn, Angelika Wenzel, Roswitha Cavael, Abdolrasol Mansoori, Frank J. Kühnl, Karin Mengel und Thomas Gundlach.
Landrätin Schneider bedankt sich bei Jubilaren und Neu-Ruheständlern für langjährige Treue und Mitarbeit
„Das ist meine Abteilung“ oder auch „Ich arbeite sehr gerne hier“:...
In der Mitte Sven Arnold - rechts seine Eltern- links seine Großeltern
3 Generationen Familie lädt zum Hof-Fest ein
Am 21. Mai veranstaltet Familie Arnold in Pohlheim Garbenteich einen...
Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Hilarius Heckrodt

von:  Thomas Hilarius Heckrodt

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Thomas Hilarius Heckrodt
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Brennt Wohnhaus -- Großeinsatz der Feuerwehr in Niederkleen
Am Abend des 27. Oktobers kam es zu einem Brand in der Bergstraße im...
Niederkleener Jugendfeuerwehr auf Zeltwochenende
Die Niederkleener Jugendfeuerwehr verbrachte ihr Zeltwochenende vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.