Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Modelleisenbahnbörse BUTZBACH 17.01.2010

von Antonette Baumam 13.01.20101054 mal gelesen1 Kommentar
Nov. 2009; Anlage Modellbahnfreunde Bad Vilbel
Nov. 2009; Anlage Modellbahnfreunde Bad Vilbel
Langgöns | Modelleisenbahn-, Auto- u. Spielzeugbörse BUTZBACH: Am 17. Januar 2010, von 10 - 16 Uhr, im Bürgerhaus von 35510 Butzbach sind wieder einige Aktivitäten geplant:

Kleine Modulanlage (ca. 3 - 5 m) in der Baugröße 1:87 sowie Modulteil einer Gartenbahnanlage; Vorführung u. Spielmöglichkeit für Kinder im Maßstab "Gartenbahn" und Spur 1; desweiteren Vorführung von ferngesteuerten Hubschraubern; Lok-Doktor vor Ort; großes Angebot von Modelleisenbahnen und Modellautos der verschiedensten Hersteller und Baugrößen, Carrera-Teile, Puppen, Teddys, Bücher, Lego, Playmobil u. v. m.

Schalten Sie einmal vom Alltag ab und widmen Sie sich ganz entspannt einem schönen und aufregendem Hobby.

Nov. 2009; Anlage Modellbahnfreunde Bad Vilbel
Nov. 2009; Anlage... 
Nov. 2009
Nov. 2009 
Nov. 2009
Nov. 2009 
Nov. 2009
Nov. 2009 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Dieter Schulz
522
Dieter Schulz aus Gießen schrieb am 14.01.2010 um 12:00 Uhr
Christian,
DANKE !
MfG
DS
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antonette Baum

von:  Antonette Baum

offline
Interessensgebiet: Langgöns
249
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielwarenmesse Nürnberg 2016
Impressionen von einem kleinen Rundgang von der diesjährigen...
Ein erster Blick auf die Anlage ...
Nachlese u. Impressionen Modelleisenbahn- u. Spielzeugbörse BUTZBACH
Bildnachlese und ein paar Impressionen von der Modelleisenbahn-,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.