Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Brennt Wohnhaus -- Großeinsatz der Feuerwehr in Niederkleen

Langgöns | Am Abend des 27. Oktobers kam es zu einem Brand in der Bergstraße im Langgönser Ortsteil Niederkleen.
Durch eine aufmerksame Nachbarin wurde um 18.30 Uhr die Leitfunkstelle benachrichtigt welche sofort die Feuewehren aus Niederkleen und Langgöns alarmierte.
Bereits 5 Minuten nach der Alarmierung war die FFw Niederkleen vor Ort, Minuten später waren auch die Kameraden aus Langgöns an der Einsatzstelle
Es brannte der Anbau des Wohnhauses der Begrstraße 4 in voller Ausdehnung.
Durch das rasche und beherzte Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Haupthaus verhindert werden.
Insgesamt waren ca. 60 Feuerwehrleute aus Niederkleen, Langgöns und Oberkleen im Einsatz, weitere Unterstützung erfolgte durch die Berufsfeuerwehr Gießen mit der Drehleiter und die Feuewehr Linden mit der Wärmebildkamera.
Ein besonderer Dank der Einsatzkräfte gilt Ute Lugert,
sie hat die Feuwehrleute mit warmen Getränken während des Einsatzes versorgt.

Mehr über

Niederkleen (20)Langgöns (245)Feuerwehr (513)Feuer (45)Brand (29)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Alexander Sack (l.), Karsten Göbel (2.v.r.) u. Ewald Born (r.) nahmen die Ehrungen vor - geehrt wurden: Gerhard Barwig (2.v.l.) für 60 Jahre, Stefanie Neumann u. Michael Rohnen (4.v.l.) für 40 Jahre und Christian Momberger (3.v.r.) f. langjähr. Verdienste
Wie weiter nach dem Vereinsheimbrand zentrales Thema
Bei DLRG Mitgliederversammlung Entwurf für Wiederaufbau präsentiert -...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...
Luftbild unseres Vereinsheims nach dem Großbrand am 07.01.2017
Jahresberichte, Zukunft des Vereinsheimes, Ehrungen und Nachwahlen
Jugendversammlung und Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
Richtungsweisendes Signal nach Wiesbaden erwünscht.
Feuerwehr Staufenberg kämpft um Sicherheit der Einsatzkräfte
Zum zweiten Mal in kurzer Zeit luden die Leiter der Freiwilligen...
Licher Wiesnfest Pohlheim am 7. Mai: Landrätin stellt Eintrittskarten für weibliche Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie Ehrenamtliche zur Verfügung
Zur Abwechslung mal ins Dirndl statt in die Einsatzuniform schlüpfen:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Hilarius Heckrodt

von:  Thomas Hilarius Heckrodt

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Thomas Hilarius Heckrodt
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
75 Jahre FFw Niederkleen -- Bayerischer Abend als Auftaktveranstaltung
Am Samstag den 25. Oktober veranstaltete die FFw Niederkleen im...
Niederkleener Jugendfeuerwehr auf Zeltwochenende
Die Niederkleener Jugendfeuerwehr verbrachte ihr Zeltwochenende vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.