Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Konzert Clemens Bittlinger „Perlen des Glaubens“ am 6. November, 19.30 Uhr in der Markuskirche zu Butzbach

Clemens Bittlinger
Clemens Bittlinger
Langgöns | Die Evangelische Markuskirchengemeinde Butzbach hat den Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger zu einem besonderen Konzert am 6. November 2009 um 19.30 Uhr in der Markuskirche in Butzbach eingeladen.
Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde David Plüss, Helmut Kandert und Bettina Alms bieten mit „Perlen des Glaubens" ein wunderschönes Konzertprogramm.
Vielseitigkeit, Experimentierfreude, variantenreiche Klänge, stimmungsvolle Passagen und nicht zuletzt die gut durchdachten Texte von Clemens Bittlinger sind auschlaggebend für ein wunderbares Konzerterlebnis, das die ZuhörerInnen erwartet.
David Plüss studierte klassische Musik am Konservatorium in Zürich. Schon während seines Studiums entdeckte er die Liebe zu seiner eigenen Musik. Die Werke klassischer Komponisten nachzuspielen war Pflicht, die eigene Musik zu kreieren die Kür. Deshalb wendete er sich seinem eigenen Musikstil zu. Melodiöse Klangbilder, die eine eigene, wohltuende Sprache sprechen. Stilistisch zwischen Pop, Jazz und Klassik angesiedelt, ist sein Repertoire ein breites musikalisches Farbenspiel für jedes Publikum.
Helmut
Mehr über...
Konzert (729)
Kandert ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr in der christlichen Musikszene. Der studierte Musiker hat als Percussionist / Schlagzeuger bei zahlreichen Konzerten und Projekttourneen sowie vielen Großveranstaltungen mitgewirkt. Darunter sind Namen wie Clemens Bittlinger, David Plüss, Johannes Nitsch, Jonathan & Laurent, Siegfried Fietz, Lisa Shaw, Cae Gauntt, auch Tourneen wie „Begegnungen", und „Pianissimo".
Die Blockflötistin Bettina Alms begann nach dem Abitur ihr Studium an der Frankfurter Musikhochschule. 1986 schloss sie ihr Blockflötenstudium mit Auszeichnung ab. Anschließend besuchte sie Dr. Hochs Konservatorium in Frankfurt, wo sie 1990 ihren Abschluss im Hauptfach Violine machte. Mit unbeschwert verträumter und temperamentvoller Instrumentalmusik konnte Bettina Alms bereits viele Herzen erobern. Die gefragte Musikpädagogin hat eine reiche Konzerterfahrung im In- und Ausland und begeisterte schon mehrfach das Fernsehpublikum.

Karten für dieses Konzert sind im Vorverkauf im Gemeindebüro der Markusgemeinde und in der Buchhandlung Bindernagel bis zum 6. Nov. um 12 Uhr zum Preis von 10 € (Mittelschiff) und 8 € (Seitenschiffe) sowie an der Abendkasse für jeweils zwei Euro mehr erhältlich.
Die Evangelische Markusgemeinde Butzbach lädt zu diesem Konzert sehr herzlich ein.

Clemens Bittlinger
Clemens Bittlinger 
Bettina Alms
Bettina Alms 
David Plüss
David Plüss 
Helmut Kandert
Helmut Kandert 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Die Musikschule Lich lädt alle Musikbegeisterten zur Einweihung des neuen Flügels ein.
„Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern mitgeben sollten:...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
"poco piu" am 17. August 2017 - 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Ein Sommernachtstraum: "poco piu" - Harfenpop & Percussionsoul am 17. August 2017 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Es ist der 6. August 2015, eine lauer Sommerabend, Donnerstag, 19:30...
Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...
Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Norbert Hott

von:  Norbert Hott

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Norbert Hott
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Urknall und Sternenstaub“ – Multimediales Konzert mit Clemens Bittlinger am Sonntag, den 14. April um 17 Uhr
Die Evangelische Markuskirchengemeinde Butzbach hat erneut den...
Ökumenisches Fest „Kirche am Markt“ Evangelische, katholische und orthodoxe Christen von Butzbach feiern am 16. Sept. 2012
Am kommenden Sonntag, den 16. September 2012 findet von 10.30 bis 17...

Weitere Beiträge aus der Region

v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...
13. Benefizkonzert der Reihe "Business meets Classic" im Forum der Volksbank Mittelhessen - Stehende Ovationen für grandiose Darbietung auf höchstem Niveau
Knapp 200 begeisterte Gäste bei „Business meets Classic“ im Forum der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.