Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Milon, der etwas andere Welpe, sucht ein Zuhause

Langgöns | Für alle Hundefreunde der etwas anderen Art hat sich der kleine Milon von Griechenland auf den Weg zum Welpenhof Langgöns aufgemacht.

Milon ist etwas besonderes, sowohl vom Ausehen als auch von seinem Wesen. Er ist nicht besonders gross (wird er sicher auch nie werden) aber sein Wesen verzaubert uns jeden Tag aufs Neue.

Der Kleine ist etwa 3 1/2 Monate alt, lieb, verschmust, verträglich, ruhig und anhänglich.

Es geht ihm gut bei uns auf dem Welpenhof, aber ein dauerhaftes Zuhause bei lieben Menschen, wäre sein grösster Traum.

Kontakt: 0 64 03/7 74 31 14 oder 01 52/29 85 27 73
elfriede.schmidt-rompf@arcor.de
www.welpenhof-langgoens.de.vu

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch? - Glücklich vermittelt
** Maya hat inzwischen ein wunderbares Zuhause gefunden. ** Maya...
Herz zu verschenken
Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das...
Wuscheliger Fivo sucht schon so lange seine Familie...
Fivo (Terrier-Mix) geboren im Oktober 2015, Schulterhöhe 40...
Änderungen beim Bundesteilhabegesetz – Infos im Rahmen der „Woche der Menschen mit Behinderungen“
Zwei Gesichtspunkte stehen bei dem Thema Beschäftigung von Menschen...
BO sucht eine geduldige Familie die Ihm ein sicheres Zuhause geben kann.
Das ist BO! Bo ist ein im Januar 2016 auf Kreta geborener,...
Breites Dienstleistungsangebot der Arbeitsagentur auf der „Chance 2018“
Bei der zweitägigen Messe „Chance 2018“ sind am Stand der...
Eleganter Jack sucht seine Familie.
Rüde Jack ist kastriert, ca. Mitte 2015 geboren, hat eine...

Kommentare zum Beitrag

Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 15.10.2009 um 13:02 Uhr
Das ist aber ein süßer Kerl, alles Gute für ihn, er wird sicher schnell seine Liebhaber finden!
Elfriede Schmidt-Rompf
400
Elfriede Schmidt-Rompf aus Langgöns schrieb am 17.10.2009 um 19:47 Uhr
Danke für die guten Wünsche,für unseren kleinen Milon.
Er hatte Glück und hat ein wunderbares Zuhause gefunden.Er ist heute schon dort eingezogen.
Elfriede Schmidt-Rompf
400
Elfriede Schmidt-Rompf aus Langgöns schrieb am 30.05.2012 um 10:51 Uhr
Milon konnte in gute Hände vermittelt werden. Wir danken allen Interessenten!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elfriede Schmidt-Rompf

von:  Elfriede Schmidt-Rompf

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Elfriede Schmidt-Rompf
400
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lord
Lord, Leon und Leroy - 3 prächtige Hundejungs suchen ein Zuhause
Wir möchten Ihnen heute drei prächtige Hundebuben vorstellen....
Kleiner Boris großer Herzensbrecher
Heute stellen wir Ihnen Boris vor. Der kleine Mann ist ca 4...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.