Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Weinprobe am 08. November in Oberkleen!

Langgöns | Der SPD-Ortsverein Langgöns veranstaltet am Samstag, dem 8. November 2008 ab 19:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Oberkleen eine Weinprobe.

Zu dieser Veranstaltung ist die Bevölkerung aus Oberkleen und den anderen Langgönser Ortsteilen, aber auch aus der näheren Umgebung recht herzlich eingeladen.
Zu den Weinen des Bioland-Weingutes Hans Bosch aus Albersweiler in der Südpfalz wird es wahlweise eine deftige Wurstplatte oder einen leckeren Zwiebelkuchen geben.
Das Bioland-Weingut Hans Bosch bewirtschaftet rund 6ha Rebfläche. Dabei sind „klassische Weine“ das Ziel des Familienbetriebes. Das beginnt damit, dass die Familie Bosch in ihren Weinbergen die alten, heimischen Trauben bevorzugt. Vom Anbau der Reben bis zum Ausbau im Fass verfährt die Winzer-Familie soweit als möglich im Einklang mit den Naturgesetzen. Das bedeutet, dass sie die Humusversorgung der Böden nicht vernachlässigt und ausschließlich natürliche Düngemittel verwendet. Der Pflanzenschutz nimmt Rücksicht auf die Nützlinge, die nach und nach wieder in die Weinberge zurückfinden. Auch hier wird auf den Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln verzichtet.
Mehr über...
Weinprobe (5)Wein (41)SPD (512)Oberkleen (39)Langgöns (239)
Beim Rebschnitt kommt es Hans Bosch nicht auf Masse, sondern auf extraktreiche Weine an. Beim Keltern wird den Trauben nicht das Letzte abgepresst. Um die Natur der Weine zu erhalten und sie auf Flaschen zu bringen, darf die pflegliche Behandlung auch vor der Kellertür nicht halt machen. Nach Sorten und Lagen wird der Wein getrennt ausgebaut, auch wenn die Mengen gering sind. Nur so gibt es variantenreiche, sortentypische Weine mit eigenständigem Charakter. Ferner wird im Weingut Bosch nicht geschönt, nicht entsäuert und die schwefelige Säure sehr vorsichtig dosiert. Alle trockenen Weine bis zur Auslese sind gänzlich durchgegoren und somit liegt ihr Restzuckergehalt bei weniger als 2g/l
Der Kostenbeitrag für Weine und Essen beträgt insgesamt 12,00 Euro pro Person.
Damit die Veranstalter und der Winzer besser planen können, wird um Voranmeldung unter Angabe des Essenswunsches beim Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Langgöns, Gerald Dörr 0160-5019350 oder via E-Mail an Gerald.Doerr-SPD@T-Online.de gebeten.

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins freut sich über eine rege Teilnahme an dieser völlig unpolitischen Veranstaltung.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schülerkonzert zum Dorfgemeinschaftstag Langgöns
Parellel zum Dorfgemeinschaftstag fand in der Music Camp Filiale in...
Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Rückblick Sommerfest der SPD Lahnau
Beim traditionellen Sommerfest der SPD Lahnau haben wir, bei...
vlnr: Manuel Groh, Bürgermeisterkandidat Ulf Perkitny, Michael Böcher
SPD-Lahnau benennt Bürgermeisterkandidaten
In der Mitgliederversammlung am 13.10.16 wurde Ulf Perkitny aus...
Badminton - Fitness für den ganzen Körper (Foto: Thai Nguyen)
Badminton-Schnupperkurs in Langgöns!
Die Badmintonabteilung des TSV Lang-Göns bietet ab dem 22.06.16,...
Achtung Ansteckungsgefahr - Sammelfieber in Langgöns ausgebrochen
Zehn Wochen nach der Fußball-EM und fast vier Wochen nach der...
Eva Goldbach, MdL
Von den Gegensätzen im Nahen Osten zur aktuellen Flüchtlingspolitik in Deutschland – Langgönser Grüne laden zu einem Abend mit Eva Goldbach, MdL ein
Am Dienstag, dem 25. Oktober laden die Langgönser GRÜNEN alle...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.006
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.