Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Verabschiedung vom alten Rasenplatz

Langgöns | Zur Verabschiedung von seinem alten Rasenplatz lädt der TSV Lang-Göns am Samstag ein. Aus diesem Anlass schnüren einige Spieler, die manches heiße Match dort ausgetragen haben, noch einmal ihre Kickstiefel. Ab 15.30 Uhr trifft eine Langgönser Traditionsmannschaft auf eine ältere Alt-Herren-Mannschaft. Ab 17 Uhr dürfen dann zum letzten Mal die aktiven Alten Herren gegen die dritte Mannschaft des TSV auf den Rasen. Geleitet werden beide Partien von Abteilungsleiter Rainer Blach. Mit dem Abschiedsspiel beginnt auch der Verkauf des Rasenplatzes. Durch eine Spende kann jeder ein Stück des heiligen Rasens erwerben und den TSV beim Bau des Kunstrasenplatzes tatkräftig unterstützen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.