Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Nachwuchs für die Jugendfeuerwehr Lang-Göns

Langgöns | Stolz konnten die Betreuer Steffen Krause und Ramona Nowaczyk noch in der letzten Feuerwehrübung vor den Sommerferien 3 Minifeuerwehrkinder an die Jugendfeuerwehr Lang-Göns und deren Betreuer Peter Müller übergeben.

Nach 4 erfolgreich absolvierten Ausbildungsjahren bei den Minis war es jetzt an der Zeit, dass die 10-jährigen Kris Günther, Nora Nowaczyk und Jann-Henrik Wissbach die Reihen der Jugendfeuerwehr verstärken. Natürlich sind die 3 neuen Jugendfeuerwehrmitglieder gespannt auf alles, was sie in der Ausbildung der 10- bis 17-Jährigen erwarten wird. Immerhin ist diese schon viel genauer auf die Arbeit der Aktiven zugeschnitten und das Wissen und Können wird hier nicht mehr spielerisch vermittelt, so wie dies noch bei der Minifeuerwehr getan wird. Bei den „Großen“ wird schon viel praxisnaher geübt, natürlich mit der Ausrüstung, wie sie auch der Einsatzabteilung zur Verfügung steht.

Allerdings wird der zahlenmäßige Zuwachs in der Jugendfeuerwehr in den kommenden Monaten schon wieder dezimiert, denn aus deren Reihen werden dann Marc Faber und Christian Hartmann die Anzahl der Aktiven in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lang-Göns erhöhen und deren Arbeit dort unterstützen.

Allen wünschen wir für den „Neustart in eine neue Etappe des Feuerwehr-Lebens“ viel Glück und Ausdauer bei der Ausbildung.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.07.2009 um 10:32 Uhr
Ein Bild wäre schön...
Ramona Nowaczyk
140
Ramona Nowaczyk aus Langgöns schrieb am 14.07.2009 um 07:32 Uhr
Gibt es auch. Nur leider hat das mit dem Upload nicht geklappt... :-(
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.07.2009 um 11:30 Uhr
Vielleicht hatten Sie das falsche Bildformat? Es gehen nur jpgs und bmps...
Ramona Nowaczyk
140
Ramona Nowaczyk aus Langgöns schrieb am 14.07.2009 um 11:40 Uhr
Hatte ein schönes Bild im jpg.-Format. Habe keine Ahnung, warum es nicht funktioniert hat.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.07.2009 um 11:47 Uhr
Schicken Sie es doch mal per Mail an redaktion@giessener-zeitung.de. Ich schaue mal...
Ramona Nowaczyk
140
Ramona Nowaczyk aus Langgöns schrieb am 14.07.2009 um 12:58 Uhr
Kann ich aber leider erst morgen machen. Ist das in Ordnung?.
Vielen DanK
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.07.2009 um 14:31 Uhr
Na klar, kein Problem.
Anastassija Wrshesnevska
632
Anastassija Wrshesnevska aus Hungen schrieb am 15.07.2009 um 22:23 Uhr
hey ich war auch mal in der freiwilligen feuerwehr...........aber ich denke fotografieren gelingt mir besser ;)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ramona Nowaczyk

von:  Ramona Nowaczyk

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Ramona Nowaczyk
140
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dank an Reisebüro "DieSonne Reisen" Langgöns
Am Freitag, dem 04.11.2016 erhielt die Jugendfeuerwehr der...
Übergabe in die Jugendfeuerwehr
Ben Maaß, Yannick Weber und Marcel Kristen dürfen ab jetzt in die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Freiwillige Feuerwehr

Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erster "Auslandseinsatz" für die Heuchelheimer Feuerwehr
Erster „Auslandseinsatz“ für die Heuchelheimer Feuerwehr Das LF8...
Oldtimer der Heuchelheimer Feuerwehr zum World Borgward Meeting eingeladen.
Oldtimer der Heuchelheimer Feuerwehr zum World Borgward Meeting...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.