Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

74 Blechbläser im Tagesworkshop bei Traugott Fünfgeld

74 Blechbläser lauschten den Anweisungen des Komponisten und Workshopleiters Traugott Fünfgeld in der evangelischen Kirche von Langgöns.
74 Blechbläser lauschten den Anweisungen des Komponisten und Workshopleiters Traugott Fünfgeld in der evangelischen Kirche von Langgöns.
Langgöns | In seinem 130. Jubiläumsjahr hatte der Posaunenchor-Langgöns mit seinem Leiter und Organisator Frank Seitz zu einem ganztägigen Blechbläserworkshop eingeladen. Das hierzu 74 Musiker aus dem Kreis Gießen, Hessen bis aus den angrenzenden Ländern Rheinland-Pfalz und NRW mit ihren Instrumenten angereist waren und den „Tagungsraum“ der evangelischen Kirche Langgöns ausfüllten, hatte besonders mit dem kompetenten Workshopleiter Traugott Fünfgeld aus Obernburg zu tun. Hier ist Fünfgeld als Bezirkskantor tätig und als Komponist unzähliger Werke in der Kirchenmusikszene sehr bekannt. Besonders seine Musikstücke für Posaunenchöre erfreuen sich dabei großer Beliebtheit. Erst beim deutschen evangelischen Posaunentag 2016 in Dresden spielten über 20.000 Bläser eine Komposition von Traugott Fünfgeld.

Im siebenstündigen Langgönser Tagesworkshop hat er ausschließlich eigene Kompositionen eingeübt, die er den Musikern (40 Trompeten, 21 Posaunen und 13 Hörner/Tuba) didaktisch, motivierend und verständlich erläuterte. Auch die Rhythmik, Dynamik und besonders die vielfältigen Einsätze der unterschiedlichen Instrumentalgruppen
Mehr über...
trainierte er geduldig mit mehrfach vertiefenden Wiederholungen mit dem 74-köpfigen „Eintags-Orchester“. Zu den Workshoppartituren gehörten: „Komm, Herr, segne uns“, „Wie schön leuchtet der Morgenstern“, „Heilig“, „Jesus ist kommen“, „Segen“, „Erfreue dich, Himmel“, „Töne des Friedens“ und „Last die Musik in euch erklingen“, die alle aus der Feder von Traugott stammen. Neben der Bläser- und Posaunenmusik ist Fünfgeld als Organist und in der Szene der Gospelchöre als Komponist, Dirigent und Workshoptrainer ein gefragter Fachmann.

Für die Tagesverpflegung der Workshop Teilnehmer im angrenzenden Gemeindesaal des Gotteshauses hatten die fleißigen Helfer vom Posaunenchor-Langgöns gesorgt.

Dass fast 50 Prozent der Workshopteilnehmer auch den sonntäglichen Gottesdienst tags darauf mit Vize-Dirigentin und Posaunistin Dr. Birgit Lauber vom Langgönser Posaunenchor musikalisch umrahmten, erfreute die Gastgeber ebenso wie die vielen Gottesdienst Besucher.

Weitere Infos unter: www.posaunenchor-langgoens.de

74 Blechbläser lauschten den Anweisungen des Komponisten und Workshopleiters Traugott Fünfgeld in der evangelischen Kirche von Langgöns.
74 Blechbläser lauschten... 
40 Trompeter im Workshop besetzten den linken Orchesterflügel
40 Trompeter im Workshop... 
21 Posaunen und 13 Hörner/Tuben im rechten Orchesterflügel
21 Posaunen und 13... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jahreswechsel
Liebe Leserinnen und Leser, wieder einmal geht ein Jahr zu Ende,...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Friedhofskapelle
Kapelle am Neuen Friedhof
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...
"Machet die Tore weit..." 15.12.2019 Weihnachtskonzert des Gesangvereins Jugendfreund Pohlheim + besonderen Gästen
Auch die Herzen der Besucher werden sich weiten und erfreuen zu...
Last Christmas am 12. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Weihnachtlicher Kehraus zur 44. Orgelvesper am 12.01.2020 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der...
Keller Music poster by the Keller Theatre
Keller Music präsentiert Sarah Walk & Lydia Luce und Adam Barnes in concert am 20.10.2019 in der Kleinen Bühne Gießen
Das Keller Theatre freut sich den Singer/Songwriter Adam Barnes...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.316
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Wassergymnastik-Senioren besichtigen die Limeswerkstatt
Wassergymnastik-Senioren besichtigen ihr Spendenprojekt
Anfang März trafen sich 25 Teilnehmer der...
Vor lauter Astwerk sind die tüchtigen Arbeiter kaum/nicht zu sehen.
Wenn 7 richtig anpacken, ist kaum einer zu sehen
Am Samstag, dem 07. März 2020 haben sieben Mitglieder der...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: PalliativPro e.V.
1000 Eurospende an PallilativPro durch die Lang-Gönser "Fingerfertigen" - Aufträge zum Strümpfestricken werden gerne entgegengenommen
Liesel Puhl ist eine Frau mit großem Herzen, Tatkraft und Energie....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.