Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Landfrauen Niederkleen-Dornholzhausen trafen sich...

Langgöns | .. zu einem gelungenen Ernährungsvortrag über die 10 Regeln der Gesellschaft der deutschen Gessellschaft für Ernährung e.V.
Vollwertig essen und trinken hält gesund, fördert Leistung und Wohlbefinden.
Wie sich das umssetzen lässt, hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in 10 Regeln formuliert.
Frau Bernhard, Ernährungsfachfrau der Bezirkslandfrauen Wetzlar begrüßte 17 Interessierte Teilnehmerinnen im Kirchenzentrum Niederkleen.
Zum Abschluß wurden Kostproben von hausgemachten Köstlichkeiten in Form von Fingerfood den Teilnehmerinnen serviert.
Hergestellt nach den zuvor gelernten Regeln und mit den dazugehörigen Rezepten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleine Feedbackwand: Eine*r wagt Kritik - und wird gleich belehrt.
Teure Verarschung: Diskussion und Austausch wurden beim ersten Nachhaltigkeitsforum eher verhindert als gefördert
Am 25.10.2019 fand in Gießen das erste Nachhaltigkeitsforum der...
V.li.: Hans-Joachim Schaefer, Doris Blasini, Ulf Sibelius
"Palliativmedizin bedeutet nicht, dass nichts mehr passiert" - Spendenübergabe Kostümverleih "Wundertüte" an PalliativPro
Gießen/Lich. „Ich finde es ganz wichtig, dass Menschen in einer so...
Shout For Joy Niederkleen on Tour! 15. November: Konzert in Nieder Mörlen mit Pop, Gospel, Swing, Lovesongs, Balladen und mehr!
„Shout For Joy“, der ausdrucksstarke Chor aus Niederkleen,...
Christina Scheffbuch-Schwalfenberg (Referentin)
Frauenfrühstück gab Kraft, Reflektion und Mut
Wie bereits bei den vorausgegangenen Veranstaltungen, war auch das...
Der Vorstand v. li.: Dr. Thorsten Fritz, Barbara Fandré, Reingard Forkert, Prof. Dr. Ulf Sibelius, Vorsitzender, Dr. Hans-Joachim Schaefer, stellv. Vorsitzender
Jahreshauptversammlung PalliativPro - Positives Resümee
Ein positives Resümee des abgelaufenen Geschäftsjahres 2018, in dem...
Jaleshari Karmakar nimmt seit Januar 2018 am Programm „Ein Leben lang genug Reis“ der Entwicklungsorganisation NETZ teil. Ein Jahr später sagt sie: „Früher hatten wir nur sehr selten dreimal am Tag zu essen. Jetzt schon – das Proje
Dem Klimawandel begegnen – in Deutschland und in Bangladesch. Experten aus Bangladesch zu Gast in Schwalbach
Schöffengrund | Der Weltladen Schwalbach lädt am Dienstag, 15....
Heimat Liebe: Blick aufs Dörfchen Niederkleen

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Keden

von:  Barbara Keden

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Barbara Keden
46
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farbige Beleuchtung an/ in Kirchen und an Denkmälern....
Singen zum Advent in der Dorfkirche Niederkleen
Zum Adventsingen hat d'Chor des Gesangvereins Liederkranz Niederkleen...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: Imme Rieger - mit freundlicher Genehmigung
Sparkasse spendet für Benefizkonzert von PalliativPro
Langgöns / Gießen. Für das 14. Benefizkonzert zugunsten von...
Farbige Beleuchtung an/ in Kirchen und an Denkmälern....
Singen zum Advent in der Dorfkirche Niederkleen
Zum Adventsingen hat d'Chor des Gesangvereins Liederkranz Niederkleen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.