Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Das Heimatmuseum in Niederkleen

Burg Cleeberg. (Foto: wikipedia/GNU/Cherubino)
Burg Cleeberg. (Foto: wikipedia/GNU/Cherubino)
Langgöns | In Niederkleen im Alten Rathaus befindet sich das Heimatmuseum. Zwischen Mai und September hat es jeden ersten Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet oder nach Vereinbarung mit Helmut Braun (06447/354). Besucher finden das Museum in der Kirchstraße 5. Dort können sich geschichtlich Interessierte über die Lebensumstände ihrer Ahnen informieren.
1701 wurde das Gebäude errichtet, ab 1705 befand sich in dem Amtshaus auch die Dorfschule. Nach zahlreichen Stationen wurde 1993 in den oberen Stockwerken die Heimatstube eingeweiht. Neben diesem Gebäude gehört auch das ehemalige Spritzenhaus, dort sind landwirtschaftliche Geräte aus dem 19. Und 20. Jahrhundert ausgestellt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Linne

von:  Simone Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Simone Linne
5.040
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erschienen bei dtv für 9,90 Euro.
Buchtipp: Michel Bergmann "Die Teilacher"
Die Geschichte beginnt mit dem Tod. In Michel Bergmanns Roman „Die...
Das Buch ist erschienen bei Fischer und kostet 7,95 Euro.
Buchtipp: Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir
Wenn Sie dieses Buch anfangen zu lesen, prüfen Sie zunächst, ob Sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.