Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins PalliativPro unter der Leitung von Matthias Hampel

Matthias Hampel
Matthias Hampel
Langgöns | Holzheim/Gießen. Zu einem besonderen Konzert unter dem Motto

"Heast as net, wie die Zeit vegieht"

lädt der Gesangverein "Harmonie" Holzheim am Sonntag, den 23. September um 18 Uhr in die Katholische Kirche zu Pohlheim-Holzheim ein. Anlass ist das 20-jährige Chorleiterjubiläum. Der in der Region bekannte und beliebte Organist Matthias Hampel hat die Organisation und die Gesamtleitung mit Unterstützung von Pfarrer Dr. Ludger Müller übernommen. Der Eintritt ist frei, über Spenden nach dem Konzert darf sich der Gießener Förderverein PalliativPro freuen, der sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert.

Der Förderverein setzt sich für die palliativmedizinische Versorgung in Mittelhessen ein. Palliativmedizin hat das Ziel dem Patienten eine möglichst hohe Lebensqualität, Lebenszufriedenheit und Selbstständigkeit zu erhalten, auch wenn keine Heilung mehr möglich ist. PalliativPro unterstützt die ambulanten Palliativ-Care-Teams für Erwachsene und für Kinder u.a. mit aktuell zwölf Fahrzeugen, damit die Teams ohne bürokratische Hürden und möglichst flexibel ihre Patienten erreichen und betreuen können. Weiterhin finanziert der Verein Honorarkräfte wie Psychoonkologen, Seelsorger sowie Ergo- und Musiktherapeuten auf den Stationen.

Die Gäste dürfen sich auf den Kinderchor "Sternschnuppen" des Gesangvereins Harmonie unter der Leitung von Bettina Skottke, den Gemischten Chor und Voice Factory unter der Leitung von Matthias Hampel sowie die bezaubernde Sopranistin Rowitha Seidler freuen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Grenzenlos" - Ausstellung des Fotokünstlers C.A. Barnikol im Homberger Schloss
„Ist das gemalt?“, „Wie kann man ein Bild hören?“ „Was wurde denn da...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Herzlich willkommen zum Concordia-Weinfest
Zum dritten Mal Weinfest in Fellingshausen
„Ein Weinfest für alle“ lautet das Motto des Gesangvereins...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Bürgerentscheid Outlet-Center Pohlheim – Vertrauen sieht anders aus - viele Fragen, keine Antworten
Kann man solchen Leuten das Vertrauen schenken, die monatelang, nein,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Fandré

von:  Barbara Fandré

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Barbara Fandré
475
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorstand. V.l.: Dr. Thorsten Fritz, Barbara Fandré, Reingard Forkert, Prof. Dr. Ulf Sibelius, Dr. Hans-Joachim Schaefer
Förderverein PalliativPro: Wunderbares Sommerfest im Schloss Rauischholzhausen - Dankeschön an PalliativCareTeams, Mitarbeiter und Ärzte
Gießen/Rauischholzhausen. Vor der malerischen Kulisse und bei...
Interpretin Ingi Fett
PalliativPro: Emotionen und Highlights zum Frühlingsanfang - Benefizkonzert mit einer bra­vou­rösen Ingi Fett
Gießen/Butzbach. „Wunderbar, fantastisch, phänomenal“, darüber waren...

Weitere Beiträge aus der Region

Neuer Line Dance Kurs beim TSV Oberkleen
Jeweils donnerstags vom 25.10. - 22.11.18 im DG Oberkleen! Wer die...
Der Vorstand. V.l.: Dr. Thorsten Fritz, Barbara Fandré, Reingard Forkert, Prof. Dr. Ulf Sibelius, Dr. Hans-Joachim Schaefer
Förderverein PalliativPro: Wunderbares Sommerfest im Schloss Rauischholzhausen - Dankeschön an PalliativCareTeams, Mitarbeiter und Ärzte
Gießen/Rauischholzhausen. Vor der malerischen Kulisse und bei...
Karin Müller, MdL (mit Korb) 2016 am Bahnhof Lang Göns
„Verkehr und Mobilität“ mit Karin Müller, MdL und Marius Reusch
Zu einem Themengespräch „Verkehr und Mobilität“ mit der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.