Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Musik erklang am Sonntag

Langgöns | Altes Spritzenhaus zum Klingen gebracht.

Der vergangene Sonntag war ein kalter Wintertag. Ging trotz der Widrigkeiten ein Spaziergänger in der Schillerstraße am Langgönser Alten Spritzenhaus vorbei, so fielen ihm bereits von weitem die zahlreichen PKW rund um den Proberaum des Langgönser Blasorchesters auf. Und dann erkannte er auch den Grund: Flöten- und Trompetenklänge vermischten sich mit dem Rhythmus der Trommeln.

Der Anlass war eine Ganztagsprobe der fast vollständig anwesenden Mitglieder des Blasorchesters. Mit ihrem Dirigenten Andreas Tröster ging es von morgens 10 Uhr bis abends 18 Uhr durch eine lange Liste von Musikstücken. Insbesondere konnten dabei gemeinsam die schwierigen Stellen in den Konzertstücken ausgearbeitet und Klangfarben der Titel heraus gearbeitet werden.

Märsche, Polkas, Schlager, Pop-Songs und Originalkompositionen standen auf der Arbeitsliste. Darunter fröhliche aber auch nachdenkliche Weisen. Alle intensiv ge-probten Kompositionen sind Teil des für das demnächst anstehende Frühlingskon-zert vorgesehenen Programms.

Es sind nur noch etwas mehr als 4 Wochen. Dann, am 22. April 2018 – 15 Uhr – ist es soweit. Die nächste Auflage des Frühlingskonzertes findet im Langgönser Bür-gerhaus statt. Der Eintritt beträgt 6 Euro.

Die Freunde der Blasmusik dürfen sich auf ein bunt gemischtes Konzertprogramm freuen und sollten sich den Konzerttermin bereits jetzt notieren.

Also bis dann und bringen Sie Nachbarn und Bekannte mit.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
15.000 Besucher mit eigenen Instrumenten warten auf den Einsatz von dem Dirigenten Ernst Hutter
Gemeinsamer Ausflug von Musikzug Holzheim und Fernwaldmusikanten
Eine kleine Gruppe Musiker jeweils aus beiden Vereinen besuchten...
Die Band "Q" aus Hüttenberg
Hopfstockfestival Nummer 9 in Dornholzhausen
Am 07.07.2018 findet das neunte Hopfstockfestival for Love, Peace &...
GMD Michael Hofstetter (r.) und stellvertretender GMD Jan Hoffmann (l.) freuen sich auf die Konzertsaison.
Großes Repertoire der Sinfoniekonzerte im Stadttheater Gießen in der Spielzeit 2018/19
Gießen | Auch in der Spielzeit 2018/19 bietet das Stadttheater Gießen...
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Reinhard K. Puhl

von:  Reinhard K. Puhl

offline
Interessensgebiet: Langgöns
74
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Langgönser Seniorenwerkstatt benötigt Unterstützung:
Stimmen Sie im Internet ab. Jede Stimme beim Publi-kumspreis...
Blasorchester Langgöns begeistert beim Hessentag in Korbach
Der Auftritt am vergangenen Sonntag war in der ursprünglichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.