Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Benefizkonzert der Reihe "Das Konzertchen" zugunsten des Gießener Fördervereins PalliativPro

Das Solmser Schloss auf dem Gelände des Butzbacher Schlossses
Das Solmser Schloss auf dem Gelände des Butzbacher Schlossses
Langgöns | "Pop Diven" - So lautet das Motto eines Benefizkonzerts am Freitag, dem 16. März um 19 Uhr 30 im "Solmser Schloss" auf dem Gelände des Butzbacher Schlosses zugunsten des Gießener Fördervereins PalliativPro. Einlass ist ab 18 Uhr 45. Das Platzkontingent ist begrenzt.
Interpretin Ingi Fett, die vielen noch in bester Erinnerung als DIE Stimme der "Drei Stimmen" sein dürfte, präsentiert berühmte Popsongs berühmter Pop Diven von Adele, Kate Bush über Tina Turner bis hin zu Hildegard Knef. Gänsehautfeeling in der besonderen Atmosphäre des "Solmser Schlosses" ist also garantiert.
Der Förderverein hat sich 2006 am Uniklinikum in Gießen gegründet. Der ganzheitliche Ansatz der Palliativmedizin geht über die rein stationäre Versorgung hinaus. PalliativPro finanziert Honorarkräfte wie Psychoonkologen, Musiktherapeuten und Seelsorger auf den Stationen und unterstützt die ambulanten PalliativCareTeams für Erwachsene und für Kinder u.a. mit Fahrzeugen und Fortbildungsmaßnahmen. PalliativPro setzt sich für ein weitgehend schmerzfreies Sterben in möglichst gewohnter Umgebung ein.
Foto: PalliativPro

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...
Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.
Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt - Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“
Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Fandré

von:  Barbara Fandré

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Barbara Fandré
544
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Les étoiles, La Nuit, Claire de lune…... Die Sterne, Die Nacht, Mondschein
Duo d‘ étoiles (Duett von C. Chaminade) Étoile, ma soeur aimée,...
Ein Highlight zum Wochenende: Konzert in der Winterkirche auf dem Kloster Altenberg
20. Oktober um 17 Uhr: Zu einem klassischen Konzert in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...
Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...
Achtung Kinder: Gebt eure Wunschzettel beim Christkind der GIEßENER ZEITUNG ab
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.