Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Auf dem Weg in den Frühling

Das Bild zeigt das Blasorchester Langgöns während der Proben am 20. 1.2018 in Wolfshausen.
Das Bild zeigt das Blasorchester Langgöns während der Proben am 20. 1.2018 in Wolfshausen.
Langgöns | Bei winterlichen Temperaturen, etwas Schnee und mit vielen neuen Musikstücken war das Kreisjugendheim Wolfshausen der Zielort für das Probenwochenende des Blasorchesters Langgöns vom 19. – 21.1.2018.

Am vorletzten Freitagnachmittag fuhren die ersten der Aktiven nachmittags zeitig los und bereiteten den Proberaum für das Wochenende vor. Gerade die Bestuhlung und der Aufbau der Instrumente erfordern immer etwas Zeit, bevor nach dem Abendessen Dirigent Andreas Tröster die anwesenden Orchestermitglieder auf die folgenden intensiven Stunden der Musikarbeit einstimmte.

Das Arbeitsziel dieses Probenwochenendes war die Vorbereitung auf das im April 2018 im Bürgerhaus Langgöns stattfindende Frühlingskonzert. Hierfür hatte er eine 20 Titel umfassende Literaturliste vorbereitet, die an diesem Wochenende gespielt werden sollten. Die schwierigen Passagen würden dann einer intensiven Betrach-tung unterzogen.

Nach der ersten Probeeinheit wurde gegen 22.30 Uhr der Pflege der Kameradschaft unter den anwesenden Musikantinnen und Musikanten das Hauptaugenmerk zugewendet. Mehr oder weniger Zeit stand danach zum Ausschlafen zur Verfügung.

Mehr über...
Musik (979)Konzert (820)
Am Samstag wurde dann sogleich nach dem gemeinsamen Frühstück wieder die Probenarbeit aufgenommen. Nun konnte Dirigent Tröster noch weitere Aktive begrüßen und mit insgesamt 21 Aktiven wurde in 3 weiteren Probeeinheiten an den Musikstücken der Genres Polka, Marsch, Pop und Konzertant gearbeitet. Zum Teil ging es auch in Einzelproben der Register voran und an der abendlichen Gesamtprobe klang vieles an den Stücken schon viel besser als beim ersten Anspielen.
Die heimischen Musikfreunde werden schon jetzt gebeten sich den Konzerttermin 22. 4.2018 16 Uhr im Bürgerhaus Langgöns zu notieren um dabei zu sein, wenn das Blasorchester Langgöns sein Jahreskonzert unter dem Titel Frühlingskonzert 2018 durchführt. An diesem Tag soll das Leistungsvermögen der Orchestermitglie-der gezeigt werden und dem Besucher einige Stunden musikalische Freude berei-tet werden.

Aber auch schon vorher besteht die Möglichkeit freitags zwischen 20 und 22 Uhr im Alten Spritzenhaus Langgöns die Probenarbeit anzuhören

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Die “Caotici” singen italienische Lieder beim italienischen „Cenone“.
DIG-Jugendliche „I Caotici“ und italienisches Tombola-Spiel animieren das Weihnachtsessen „Cenone“ im Restaurant Geranio in Braunfels
Auch dieses Jahr wollte die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
"Surrogate Cities"
„Surrogate Cities“: Großstadt-Lärm vereint Schule und Theater am 22. September 2018
Die Vorbereitungen und Proben für die Großveranstaltung „Surrogate...
"Northern Lights" erstrahlen im Dom der Rabenau
Save the Date! Ein besonderes Konzerterlebnis rückt...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
Beatrice Miguel (l.) und Eva Saarbourg (r.) treffen sich wieder nach Miguels Reise durch Italien.
„Una vita non basta“: Reisebericht, Gefühle und Lebensweisheiten in der Lesung mit Musik durch Autorin Beatrice Miguel und Musikerin Eva Saarbourg in Wettenberg
Italien ist oft ein Traumreiseziel für einen schönen Urlaub im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Reinhard K. Puhl

von:  Reinhard K. Puhl

offline
Interessensgebiet: Langgöns
74
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Langgönser Seniorenwerkstatt benötigt Unterstützung:
Stimmen Sie im Internet ab. Jede Stimme beim Publi-kumspreis...
Blasorchester Langgöns begeistert beim Hessentag in Korbach
Der Auftritt am vergangenen Sonntag war in der ursprünglichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.