Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Achtung Ansteckungsgefahr - Sammelfieber in Langgöns ausgebrochen

Langgöns | Zehn Wochen nach der Fußball-EM und fast vier Wochen nach der Olympiade stand der vergangene Samstag erneut ganz im Zeichen des Sports. Aber nicht etwa in Frankreich oder Brasilien, nein gleich hier bei uns um die Ecke, in Langgöns. Denn der TSV Lang-Göns stellte sein erstes, eigenes Sticker-Sammelalbum vor.
Dieses entstand durch die Zusammenarbeit mit dem REWEMarkt Travaci. Da ihnen die Region und deren Förderung sehr am Herzen liegen, arbeiteten sie gerne mit dem Sportverein zusammen, so der Langgönser Marktleiter Tino Kley. Hergestellt wurden die Alben durch das Start-up-Unternehmen Sticker Stars, das sich auf regionale Amateurvereine spezialisiert hat.
Pünktlich um 10 Uhr war dann Anpfiff und die ersten Alben samt Sticker gingen über die Ladentheke. Für den Preis von 4,50 Euro konnte ein umfangreiches Startpacket, bestehend aus sechs Sticker-Päckchen und einem Sammelalbum, erworben werden. Jedes weitere Päckchen kostet 75 Cent und wird auch zukünftig ausschließlich an den Kassen im REWE Markt Travaci erhältlich sein. Insgesamt wurden 320 Alben im Starterset und knapp 4000 Sammeltüten verkauft.
Der Erlös wird zu 100 Prozent dem Sportverein zu Gute kommen, womit Trainings- und Jugendlager, spezielle Trainer und viele weitere Projekte finanziert werden können.
Mehr über...
So einige große und kleine Fans kamen dann am Samstag, um ihre Sportidole hautnah zu erleben. Denn viele Mitglieder des TSV Lang-Göns waren vor Ort und präsentierten sich ihren Anhängern. Bei Bratwurst und kühlen Getränken kam man ins Gespräch und tauschte sich aus. Währenddessen konnten gleich neue Nachwuchstalente auf dem eigens dafür abgesperrten Bereich gesichtet und gewonnen werden. Denn auf einem Teil des REWE-Parkplatzes waren Spielstationen aufgebaut, welche durch die Vereinsmitglieder betreut wurden. So probierten sich Kinder und Jugendliche an den Fußballtoren, der Handballwurfstation und übten fleißig am Basketballkorb. Für Spiel, Spaß und Freude sorgte auch der Haribo-Bär, der sich mit den kleinen und großen Besuchern zahlreich fotografieren ließ. Die Sportler des TSV Lang-Göns übten sich derweil im Kassieren und halfen den Kunden beim Einpacken Ihres Einkaufs.

Das Sammelalbum umfasst mehr als 60 Seiten, die mit exakt 487 hochwertigen Stickern bestückt werden können. Zu sehen sind die vielen Spielerinnen und Spieler der drei Abteilungen Handball, Fußball und Basketball aus der Saison 2016/ 17.
Aber niemand muss Angst haben die Lücken nicht restlos füllen zu können, denn es sind mehrere Tauschbörsen geplant.
Die erste wird am 1. Oktober, von 10 bis 13 Uhr im REWE Markt Travaci in Langgöns stattfinden. Wenn Sie nun auch das Sammelfieber gepackt hat, können Sie noch bis zum 3. Dezember an der Aktion teilnehmen und den TSV Lang-Göns unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rewe-travaci.de und www.tsv-lang-goens.de

 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Johanna Klug holte für Marburg gegen Saarlouis 19 Punkte und 11 Rebounds. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg siegt zum Saisonstart
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio Saarlouis...
Alex Wilke verletzte sich im Training, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzbereit. Foto: Laackman/PSL
Saisonstart: zweiter Versuch für BC Marburg
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio...
Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Megan Mullings war in Düsseldorf erfolgreichste Punktesammlerin des Pharmaserv-Teams. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht's in Düsseldorf spannend
Toyota-DBBL-Pokal, 2. Runde:  Capitol Bascats Düsseldorf – BC...
BC Marburg reist nach Heidelberg
Nicht abwarten! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  SNP...
BC Marburg hat vorzeitig "Ferien"
Die beiden nächsten angesetzten Spiele des BC Pharmaserv Marburg in...
Der "Förderkreis-Ehrenpreis 2020" wird beim nächsten Heimspiel der Bender Baskets Grünberg verliehen
Virtuelle Jahreshauptversammlung des "Förderkreises Basketball e.V"
Bedingt durch die aktuell "besondere Situation", konnte die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
360
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die ersten drei Mannschaften des U13-Finalturniers: Platz 1: FC Carl Zeiss Jena; Platz 2: Eintracht Trier; Platz 3: FC Wehen Wiesbaden
Bauhaus Kids Cup 2019 - zweitägiges Sportspektakel in Gießen
Um den Jugendsport und die regionale Talentförderung zu unterstützen,...
35. Historischer Markt Lich begeistert tausende Besucher
Bei strahlend blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein lud die Stadt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.