Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Rundflüge und Autoshow begeistern Besucher der Gewerbeschau in Lahnau

Lahnau | Am vergangenen Wochenende folgten zahlreiche Besucher der Einladung des örtlichen Gewerbevereins zur fünften Gewerbeausstellung in der Lahnauhalle. Rund 50 Aussteller präsentierten sich aus den Bereichen Handel, Handwerk, Dienstleistungsgewerbe und produzierendem Gewerbe. Auf ansprechenden Ausstellungsflächen wurden Produkte und Dienstleistungen vom Gartenbau und Textil bis hin zu Kosmetik, Elektrowerkzeugen und Tierfutter gezeigt.. Die GIEßENER ZEITUNG war ebenfalls mit einem Stand vertreten. Beim allseits beliebten Ratespiel „Dalli-Klick“ konnten Besucher tolle Gutscheinhefte mit wertvollem Inhalt gewinnen. Die Aktion kam gut an, so dass sich an beiden Tagen interessiertes Publikum rund um den GZ-Stand versammelte. Jeder Einzelne wollte seine Ortskenntnisse beim lustigen Rätselspiel beweisen und die lohnenswerten Gutscheine für ansässige Geschäfte mit nach Hause nehmen.
Im Außenbereich befand sich der große Autosalon. Dort stellten regionale Autohäuser neugierigen Autofans ihre aktuellen Modelle vor. Mitunter sind zwei junge Männer zur Ausstellung angereist, um sich über die neuesten Modelle der Marke „Ford“
Mehr über...
Lahnau (118)Handwerk (52)HAndel (6)Gewerbeausstellung (29)Dienstleistungsgewerbe (1)Autos (21)
zu informieren. Eine Besucherin fand es gut, „dass die heimischen Aussteller hier eine Möglichkeit haben, um sich zu präsentieren.“ Sie sei erst vor drei Jahren nach Lahnau gezogen und wolle sich anschauen, welche Produkte das örtliche Gewerbe anbietet.

Den Höhepunkt der Veranstaltungstage stellten die Hubschrauberrundflüge. Die meiste Zeit über war das Wetter gut genug, um einen spannenden Rundflug zu unternehmen. Furchtlos begab sich ein Vater mit seiner Tochter für knapp zehn Minuten in die Lüfte. In der Zeit legten sie eine Strecke von rund zwanzig Kilometern zurück, und das in einer Höhe von 600 Meter. Das Fazit des Vaters: „Es war wirklich aufregend, mal was ganz anderes. Der Pilot ist auch mal in die Schräglage gegangen, da wurde einem schon anderes.“ Auch seine Tochter war von dem Erlebnis sichtlich beeindruckt: „Am Anfang hatte ich ein bisschen Angst, danach war es aber richtig cool.“
Für gute Unterhaltung unter den Besuchern sorgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Atzbach, der während der Mittagszeit sein Können zum Besten gab. Ein älteres Ehepaar lobte die Musik, den Aufbau und die Atmossphäre. „Es ist schön hier“, lautete das einstimmige Urteil. Um drei Uhr präsentierte sich die Rettungshundestaffel des Arbeiter Samariter Bundes. Die Hundeführer leiteten ihre Hunde dazu an, Wippen, Stege und andere Hindernisse zu überwinden. Anschließend sang der Männerchor Lahnau.
Zum Abschluss sorgte die Auflösung der großen Tombola für Nervenkitzel. Der Hauptpreis war eine Massivholz-Gartengarnitur im Wert von 1 200 Euro. Weitere Gewinne waren eine Ballonfahrt, Smartphones, Blu-Ray-Player und vieles mehr. Zwei leistungsstarke Tablets wurden von der GIEßENER ZEITUNG glücklichen Gewinnern zugelost.
Während sich die Eltern in Ruhe über das Portfolio der einzelnen Aussteller informierten, amüsierten sich die Kinder bei einem vielseitiges Programm. Im Untergeschoss war eine Kinderbetreuung eingerichtet. Gut betreut von freiwilligen Helfern, stellten sie Dekolichter aus Servietten her, spielten Brett- und Kartenspiele und bemalten Spardosen. Der weithin bekannte Zauberkünstler und Ballonmodellierer Michael O. verwandelte kleine Jungen in starke Ritter. In Sekundenschnelle bastelte er aus Ballons Ritterhelme, Schwertgürtel und Schwerter.
Sowohl Besucher als auch Aussteller konnten an beiden Tagen der Ausstellung viele Eindrücke und Informationen mitnehmen und bezeichneten die Veranstaltung als rundum gelungen.


Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lahnau rocks for Benefit 4 geht in die nächste Runde
Lahnau rocks for Benefit 4 - der Online-Kartenvorverkauf startet am 1. Mai!
Am 7. März 2020 ist es wieder soweit - Lahnau rocks for Benefit geht...
1,2,3, dann ist die Osterdekoration fertig
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wird in der...
Seniorenbeirat Laubach auf der Gewerbeschau
Am Wochenende, 16./17. März, fand in Laubach die alljährliche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Falk

von:  Manuela Falk

offline
Interessensgebiet: Gießen
Manuela Falk
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.