Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

(im)possible (un)belivable: Das Ostertreffen der Evangelischen Jugend am Ostermontag, 13. April, nimmt Kontur an.

Der Mitarbeiterkreis der Evangelischen Jugend im Dekanat Gladenbach stellt auch in diesem Jahr ein ansprechendes Programm für die Besucher des Ostertreffens in Holzhausen auf die Beine.
Der Mitarbeiterkreis der Evangelischen Jugend im Dekanat Gladenbach stellt auch in diesem Jahr ein ansprechendes Programm für die Besucher des Ostertreffens in Holzhausen auf die Beine.
Lahnau | Waldgirmes/Dautphetal-Holzhausen. „Das Programm nimmt allmählich Kontur an, und wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder ein aktionsreiches, unterhaltsames und anspruchsvolles Programm anbieten zu können“ betont Christine Breidenstein, Vorsitzende der Dekanatsjugendvertretung.
Unter dem Motto „(im)possible (un)belivable“ - (un)möglich (un)glaublich- steht das Ostertreffen der Evangelische Jugend im Dekanat Gladenbach am Ostermontag, 13. April 2009 ab 10.30 Uhr. Im 15-köpfigen Dekanats-Mitarbeiterkreis (MAK) wird schon seit Herbst tatkräftig auf das Ostertreffen hingearbeitet, das in diesem Jahr schon zum 54. Mal stattfindet und zu dem regelmäßig 400 bis 600 Jugendliche kommen. Beim gemeinsamen Wochenende von MAK und JuGo-Team wurde auch das Thema festgelegt. Die Jahreslosung „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich. (Lukas 18, 27) ist dabei der Grundgedanke. „Wie ist das mit unseren eigenen Möglichkeiten: Schöpfen wir sie eigentlich aus? Wo liegen die Grenzen für uns? Für Gott ist da mehr möglich? (im)POSSIBLE (un)BELIEVABLE wird Gottes allmächtiges Handeln greifbar für uns? Wie kann das Handeln Gottes seine lebensverändernde Kraft entfalten?“ erklärt Dekanatsjugendreferent Klaus Grübener
Mehr über...
superzwei (1)Ostern (170)Musik (794)Jugend (419)Evangelische Jugend (10)Evangelisch (56)Dekanatsjugend (10)
Jugendgottesdienst in der Evangelischen Kirche Holzhausen
Beginnen wird das Ostertreffen am Ostermontag, 13. April mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Evangelischen Auferstehungskirche in Holzhausen.
Die Predigt wird Nina Cyrol halten. Nina Cyrol ist seit Sommer 2008 Gemeindepädagogin der Evangelischen Kirchengemeinde Gladenbach. Mit dabei sind außerdem der Jugendchor Friedensdorf und die Jugo-Band des Dekanats. „Unser JuGo-Team wird sich einmal mehr ein Anspiel zum Thema ausdenken und der MAK plant eine Aktion, die im wahrsten Sinne des Wortes "unglaublich" ist“ verspricht Christine Breidenstein.
Wie in den Vorjahren wird der Gottesdienst für Gehörlose wieder in Gebärden gedolmetscht.
Fun & Action in und an der Freizeit- und Bildungsstätte der Ev. Jugend
Mittags geht es dann weiter an und in der Freizeit- und Bildungsstätte der Evangelischen Jugend (Nähe Waldschwimmbad) in der Stegerstraße. Ab etwa 12 Uhr besteht die Möglichkeit zur Begegnung und zum Gespräch - die Chance ist gut, viele Bekannte von Freizeiten, Jugendgottesdiensten, Grundkursen und anderen Veranstaltungen wiederzutreffen. Für Essen und Trinken ist gesorgt und natürlich sind auch wieder viele actionreiche Angebote angedacht.
Comedy mit „SuperZwei“ in der Evangelischen Kirche
Ein echtes Highlight erwartet die Besucher im Nachmittagsprogramm. Die (nach eigenen Angaben!) „hessischen Blödelbarden in Kingsize“ werden ihr aktuelles Programm „Meister der Herzen“ zum Besten geben. Erfahrungsgemäß wird dabei kein Auge trocken bleiben. „Da das Nachmittagsprogramm zum Ostertreffen gehört, ist der Eintritt übrigens frei!“ erklärt Klaus Grübener.
Weitere Informationen zum Ostertreffen gibt es im Internet unter: www.ev-jugend-gladenbach.de, Evangelische Jugend im Dekanat Gladenbach, Dekanatsjugendreferent Klaus Grübener, Stegerstr. 44-46, 35232 Dautphetal-Holzhausen, Telefon: (06468) 91072.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubach: Asbest im zukünftigen Jugendcafé
Auf der Sondersitzung des Haupt-, Finanz- und Bauausschusses der...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Colours of Rock präsentieren „Finest Rock Classics-Live“ auf dem Schiffenberg.
Am kommenden Samstag, dem 09.07.16 steigt ab 19.30 Uhr im...
Jill-Marie Beck trifft einen Naeryo-Chagi (Axe Kick) im Halbfinale
Mannschaftserfolg von SPORTING Taekwondo bei spontaner Teilnahme an Baeks Internationaler Meisterschaft 2016
Beim Koreanischen Traditionsturnier von Großmeister Jin-Kun Baek in...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...

Kommentare zum Beitrag

Jürgen Jacob
62
Jürgen Jacob aus Lahnau schrieb am 21.03.2009 um 17:33 Uhr
Hallo Klaus Peter,
das ist schon ein deutschsprachiges Jugendtreffen. Wobei natürlich auch europäische Gäste gerne gesehen sind...
Aber „(im)possible (un)belivable“ klingt nicht nur für Jugendliche (die Zielgruppe) einfach besser als "(un)möglich (un)glaublich"...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Jacob

von:  Jürgen Jacob

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Jürgen Jacob
62
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 20. Mai wollen „Moonages“ im Giessener „Irish Pub“ beweisen, dass auch das neue Album „Reflections“ Hit-Qualitäten hat.
„Moonages“ stellen ihr neues Album „Reflections“ vor: CD-Release-Party am 14. Mai im „Knubbel“ in Marburg und am 20. Mai im „Irish Pub“ in Giessen
Am Samstag, 14. Mai, präsentieren die Musiker der Marburger Band...
Die niederländische Band „make up your mind“ ist einer der Headliner des sechsten „Live in Concert“ der Dekanatsjugend Gladenbach am 14. November in Steffenberg-Niedereisenhausen.
make up your mind(muym), Echtzeit, Crossing und H.O.P.E am 14. November live in Concert
Die Evangelische Jugend im Dekanat Gladenbach präsentiert...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...
Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.