Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Lahnauer Schülerduathlon 2013

Ergebnisliste der Startgruppe 1
Ergebnisliste der Startgruppe 1
Lahnau | Mit viele Elan und mit der Routine aus den vorangegangenen Veranstaltungen verrichteten die Helfer des AS LahnLaender Lahnau e.V. am Samstagvormittag 28.9. den Aufbau und vor allem die Absperrung des Wettkampfgeländes am Schwimmbad in Lahnau Waldgirmes. Aber weder Parallelveranstaltungen wie Hochzeitsfeiern in der Lahnauhalle, Voltiturnier oder Fussball in den nahe gelegenen diesbezüglichen Sportanlagen, noch einige uneinsichtige Zeitgenossen die sich nicht damit abfinden können, wenn sie samstags vormittags zum Schwimmbadbesuch nicht genau den Parkplatz wie immer einnehmen können, beeinträchtigten in diesem Jahr den Ablauf. Stattdessen herrschte eitel Sonnenschein und beste Wetterbedingungen bei moderaten Temperaturen.
Ein Wermutstropfen bleibt aber der sehr geringen Beteiligung von knapp 30 Schülerinnen und Schülern. Trotz intensiver Werbung über Flyer, in der Presse, Direktansprache von Sportvereinen und Schulen fanden sich leider nicht mehr ausdauersportbegeisterte Jugendliche ein. Mit etwa der gleichen Stärke, eher etwas mehr, beteiligten sich die Helfer vom ausrichtenden Verein wieder einmal in vorbildlicher Weise. Sei es bei Auf- und Abbau des Wettkampfgeländes, als Streckenposten während des Wettkampfes, bei der Zeitnahme und -auswertung oder beim Verkauf von Kaffee und Kuchen.
Mehr über...
Bereits gegen 13:00 fanden sich die ersten Teilnehmer ein und nachdem alle Helfer eingewiesen und auf ihren Posten waren, begrüßte Vereinsvorsitzender Jörg Fiedler die jungen Sportler und Gäste, danach folgte die obligatorische Wettkampfbesprechung und pünktlich um 15:00 fiel der Startschuss zum Wettkampf der Gruppe 1 in den Altersklassen bis zu 11Jahren. Hier waren 600m Laufen, 2,5km Rad und nochmals ein 600m Lauf zu absolvieren. Schnellste in der Gruppe 1 wurde Friederike Cramer/TV Waldgirmes in 11min12sec, die im Vorjahr ebenfalls schon vordere Ränge belegt hatte, mit einer Steigerung von 14 Sekunden. Auf dem zweiten Rang folgte Luis Reuschling/TV Hermannstein in 11Min25sec., der sich gegenüber dem Vorjahr um fast eine Minute verbessern konnte.
Bei den älteren Jahrgängen ist altergemäß die Liebe zum Ausdauersport nicht unbedingt sehr groß, daher war die Teilnehmerzahl in der Startgruppe 2 wie auch schon in den vergangenen Jahren noch bescheidener. Gesamtsieger wurde hier Tobias Cramer/TV Waldgirmes in 19Min31sek, dicht gefolgt von dem Biebertaler Erik Büchele. Die Streckenlängen in der Gruppe 2 betrugen 1,2km Laufen; 5km Rad fahren und nochmals 1,2km laufen.
Ergebnislsite der Startgruppe 2
Ergebnislsite der Startgruppe 2
Alle Wettkämpfe gingen für die Teilnehmer ohne Blessuren ab, obwohl bei einigen die speziellen Anforderungen an einen Duathlon deutlich sichtbar waren und das eine oder andere Tränchen weggedrückt werden musste. Die Zeitnahme verlief routiniert, ohne Pannen und die Auswertung konnte zügig fertig gestellt werden. Während der Siegerehrung erhielt jede/r Teilnehmer/in eine Urkunde, die ersten drei jeder Altersklasse eine Erinnerungspokal, und für alle einen Sachpreis aus der Tombola.

Im Namen des Vorstandes der LahnLaender gilt unser Dank allen Helfern während und in der Vorbereitung des Schülerduathlons, sowie all unseren Sponsoren, die uns unterstützt oder mit Material für die Tombola versorgt haben. Ein besonderer Dank geht an die Fa. Becker Antriebstechnik in Sinn für das Sponsoring der Sieger T-Shirts, an das Multisportcenter aus Wissen für die Hüpfburg und an die DLRG Ortsgruppe Lahnau welche uns wieder durch den Funktionsraum am Schwimmbad mit der notwendigen Infrastruktur versorgte.

Direkt nach der Veranstaltung war das Dilemma bei den Veranstaltern vom AS LahnLaender Lahnau deutlich sichtbar: Einerseits nimmt man die Freude und Begeisterung der teilnehmenden Kinder war, andererseits die wochenlange Vorbereitungsarbeit im Vereinsvorstand und ein geopferter Samstag am Wettkampftag für die Helfer. Bei so wenig Resonanz passt das leider nicht zusammen. Konzepte und Ziele des Schülerduathlons stehen nun auf dem Prüfstein und eine Neuauflage zum dann 10. Lahnauer Schülerduathlon in 2014 ist in weite Ferne gerückt.

Ergebnisliste der Startgruppe 1
Ergebnislsite der Startgruppe 2
Checkin in die Radwechselzone wie bei den Großen, Gunnar Klös ist u.a für den Ironman in Frankfurt als Race Marshal unterwegs
Vorbereitung zum Duathlonwettkampf, das Studium der Wettkampfstrecken gehört dazu
Vorbereitung zum wettkampf, Konzentration ist alles
... wie auch das aufmerksame zuhören in der Wettkampfbesprechung
Start zum Duathlon über 600m-2500m-600m
Zieleinlauf für die Nr 94, Finn Georg/Sportfreunde Oppenrod
auf der Laufstrecke, Hanne Hesse/Sportfreunde Oppenrod
Einer der jüngsten im Feld, Jannis Reuschling/TV Hermannstein
Wimpernschlagfinale in der Startgruppe 2, Tobias Cramer /TV05 Waldgirmes vor Erik Büchele aus Biebertal
Während der Wettkampfpause war die Hüpfburg gut genutzt

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eberhard Lepper

von:  Eberhard Lepper

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Eberhard Lepper
301
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Vetaretus-1 Team, Nicole, Sophie R., Sarah, Wiebke, Laura, Sophie H.
Hinterm Horizont gehts weiter - mit Vetaretus-1
Für sechs Studentinnen des Masterstudiums “International Marketing“...
Morgens um 5:15Uhr
Abenteuer IronMan Südafrika
Vor fast einem Jahr ist Marie Herrmanns mit ihrem Mann nach Südafrika...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.