Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Sonntagsbesuch bei den Lahnauer Störchen

Lahnau | Die Jungen sind nun schon recht groß.

 
Die komplette Storch-Familie
Die komplette... 
 
Action im Nest
Action im Nest 
 
 
 
Erste Übungen zum Fliegenlernen
Erste Übungen zum... 
 

Mehr über

Störche (52)Storchennest (18)Storch (59)Lahnau (107)Atzbach (49)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...
Lucas Habicht mit Beifahrerin Natalie Kafka
Höhen und Tiefen bei Rallye Westerwald
ALTENKIRCHEN (sfä) Ähnlich wie die geographischen Gegebenheiten war...
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Nach langer Planung ist das Storchennest im Salzbödetal bei Damm nun aufgestellt. Vereinsarbeit und örtliche Landwirte ermöglichten nun diese Möglichkeit eines Storchennistplatzes im Salzbödetal!
Das Storchennest ist nun fertig aufgestellt
Bericht vom Informationsabend mit Thorsten Warnecke (MdL) zum Thema: Instandsetzung von Straßen und Bürgersteigen – Kostenlawine für Anwohner und Bürger?
Am Dienstag, den 17.01.2017 fand im Dorfgemeinschaftshaus Waldgirmes...
Lebensraum stehendes Totholz
Am Sonntag nahm mich unsere Bürgerreporterin Jutta mit nach Hungen...
www.markus-velten.de
Eigene Homepage für Bürgermeisterkandidat Markus Velten
Nun ist auch von behördlicher Seite alles geprüft. Der Wahlausschuss...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.264
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 22.07.2013 um 19:17 Uhr
Sehr schön beobachtet und fotografiert!
Birgit Hofmann-Scharf
9.962
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 22.07.2013 um 20:51 Uhr
Oh Frau Kunz, ganz hervorragende Aufnahmen!
Die Lahnau muss erhalten bleiben !!!!!!!!!!!!!!
Ich erinnere mich an die Lahnwiesen bei Atzbach ( als wir dort noch wohnten ) :
wenn die überschwemmt waren, gab es die größten Froschkonzerte - wenn aber Meister Adabar kam, trat die groooße Ruhe ein.
Herrliche Beobachtungen.
Jutta Skroch
12.545
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.07.2013 um 01:06 Uhr
Eine schöne Bilderserie und eine feine Sache, dass es in der Region wieder vermehrt Störche gibt.
Bettina Kunz
818
Bettina Kunz aus Lahnau schrieb am 25.07.2013 um 20:16 Uhr
Nein, keine Ausschnittsvergrößerung. Kamera Panasonic Lumix DMC-FZ48. f = 5,2, 1/1000 . Mir wurde schon mehrfach gesagt ohne Stativ geht das nicht, aber es geht: Luft anhalten und Arm anlehnen.
Andrea Mey
10.264
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 25.07.2013 um 23:02 Uhr
Wirklich genial.
Ich hatte mal die LUMIX FZ 50, die war im Tele-Bereich unschlagbar.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bettina Kunz

von:  Bettina Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Bettina Kunz
818
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf dem Kalsmunt: Blick über Wetzlar zum Dünsberg
Gewitterhimmel über Atzbach

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Mein letztes Foto vom "Inselchen"
Unwetter am 22. Juni

Weitere Beiträge aus der Region

Naturwunder Strelitzie
Meine Strelitzie hat erstmals 5 Blüten hervorgebracht ! Das...
Mitgliederversammlung vbba Gießen im Lahnauer Heimatmuseum
Alte Berufe und römische Geschichte wurden lebendig. Ehrungen für...
Die Vorschulkinder mit den DLRG,lern
Gefahren am und im Wasser
DLRG legt hohen Wert auf Prävention im Vorschulalter Vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.