Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Über 1200 Besucher feiern Rockparty für einen guten Zweck

ie Band „Radio Revolution“ eröffnete den Rockabend in der vollen Lahnauhalle mit Klassikern aus Pop und Rock.
ie Band „Radio Revolution“ eröffnete den Rockabend in der vollen Lahnauhalle mit Klassikern aus Pop und Rock.
Lahnau | Einen großen Rockabend erlebten rund 1200 Besucher beim Benefizkonzert „Lahnau rocks for Benefit“. Vier Bands ließen für einen guten Zweck die Rocksau raus und heizten die Lahnauhalle in Waldgirmes ordentlich ein. Die Musikgruppe „Radio Revolution“ setzte zu Beginn auf eine bunte Mischung von Covers beliebte Rock- und Popklassiker. Kompromisslosen Rock‘n‘Roll gab es von der Band „Grey­ghost“ auf die Ohren. Einen Tribut auf die weltberühmte Band „Red Hot Chili Peppers“ gaben die Musiker von „Mother’s Milk“. Der Funk ist dem Quartett in die Wiege gelegt worden, die Fans in der vollen Halle waren begeistert. Den musikalischen Schlusspunkt setzte die Band „All Reset“ mit Hits aus den 60ern, Schlagern und Hardrock. Für gute Stimmung sorgte zwischendrin Comedian und „Mann der 1000 Stimmen“, Christian Schiffer. Rocker spielen für einen guten Zweck Alle Künstler verzichteten auf ihre Gage. „So kommt der komplette Erlös des Rockabends krebs- und leukämiekranken Kindern zugute“, verspricht der Organisator. Das Konzert ist eine Initiative für und mit dem Verein „Menschen für Kinder“. Sämtliche Einnahmen werden dem ersten Vorsitzenden des Vereins, Volker Zimmerschied übergeben. Die Biker vom V-Team Wetzlar spendeten vor Ort 1000 Euro an den gemeinnützigen Verein. „Die Spendenübergabe an den ersten Vorsitzenden des Vereins, Volker Zimmerschied wird in wenigen Wochen erfolgen“, berichtet Susanne Burzel vom Organisationsteam. Sie rechnet mit einer Spendensumme in fünfstelliger Höhe und bedankt sich bei allen Unterstützern des Projekts. Mehr über das Projekt erfahren Sie auf: www.lahnau-rocks-for-benefit.de.

ie Band „Radio Revolution“ eröffnete den Rockabend in der vollen Lahnauhalle mit Klassikern aus Pop und Rock.
ie Band „Radio... 
Die Biker vom V-Team Wetzlar spendeten vor Ort 1000 Euro an den Verein "Menschen für Kinder".
Die Biker vom V-Team... 
An der Bar hatten die Besucher auch in den Pausen viel Spaß.
An der Bar hatten die... 
Frontmann von „Greyghost“, Allan Bunnell.
Frontmann von... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lahnau rocks for Benefit #3 am 11. März 2017
Lahnau rocks for Benefit #3 am 11. März 2017 zugunsten Kinderherzzentrum Gießen
Am 11. März 2017 ist es wieder soweit: Vier namhafte Bands rocken auf...
Schülerinnen und Schüler des Arbeitslehre-Kurses der Klasse 9/10b der Sophie-Scholl-Schule Gießen mit ihrer Lehrerin Petra Zimmermann (6. v.l.) übergeben eine Spende über 250 Euro an Anna Conrad (l.) von der Tafel Gießen.
Schülerkiosk „Fresh Snackz“ spendet an die Tafel Gießen
Schülerinnen und Schüler des Arbeitslehre-Kurses der Klasse 9/10b der...
Lahnau rocks for Benefit #3 - Vier Bands rockten die Lahnauhalle für einen guten Zweck
Vier namhafte Bands aus der Region haben die ca. 1.200 Besucher der...
Drei Pohlheimer Spenden eine Bank
Wenn Rentner ihre liebe Heimat nicht nur genießen, sondern bei ihren...
v.l.: Pilot Stefan Weymann; Geschäftsführer der Johanniter Luftrettung: Günther Lohre, Geschäftsführerin von Wobst: Inge von Alvenseben, Stationsleiter und Hems Markus Ortner, Mitglied der Geschäftsleitung von Wobst: Constanze von Alvensleben
Unterstützung für fliegende Ärzte: 1.000 Euro Spende von Wobst
Eine großzügige Spende durfte die Johanniter Luftrettung an ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
2.985
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Die Familien- und Gewerbetage in Biebertal lockten hunderte Besucher zu einem Sonntagsausflug in das Rodheimer Bürgerhaus.
Viele Informationen und Gute-Laune-Programm bei den Familien- und Gewerbetagen
Neues aus Biebertal und Umgebung präsentierten rund 45 Aussteller und...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Voodoo-Püppchen, Agentur Fullhaus, Regensburg
Bundestagswahl 2017, blumige Versprechen für die Krankenversicherung. Wer bezahlt's?
Auch die großen Parteien haben inzwischen Pläne zur Reform der...
Voodoo-Püppchen, Agentur Fullhaus, Regensburg
Hamburg ermöglicht Beamten die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
In Hamburg sollen Beamte künftig zwischen privater (PKV) und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.