Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Mehrtagesfahrt des O+G Waldgirmes

Gruppenbild aller Mehrtagesfahrt-Teilnehmer
Gruppenbild aller Mehrtagesfahrt-Teilnehmer
Lahnau | In der letzten Augustwoche begaben sich 47 Reiselustige des Obst- und Gartenbauvereins Waldgirmes auf große Fahrt nach Österreich. Fahrtziel war Strass im Attergau, unweit des Attersees. Die Unterkunft war das gemütliche Hotel „Irmgard“. Die Woche begann mit einer Schifffahrt auf dem Königsee und dem Besuch des Kehlsteinhauses. Die nächsten Tage waren ausgefüllt mit einer Fahrt zur Postalm mit Wanderung, einer Schiffahrt auf dem Attersee und der Fahrt zum Wolfgangsee mit Kaffeetrinken im legendären „Weißen Rössl“. Den einzigen Regentag überbrückten die Teilnehmer mit einer Besichtigung der Käsewelt in Schleedorf und einer Führung in der Stieglbrauerei in Salzburg. Weiterhin wurde der Sonntagsgottesdienst in Gmunden am Traunsee besucht mit anschließendem Spaziergang durch Gmunden. Der gemütliche Teil kam auch nicht zu kurz: Gemeinsames Kaffetrinken und ein Grillabend im Hotel, dazu abendliches gemeinsames Singen und Bingospielen und ein Musikabend mit Akkordeonmusik brachten gute Laune.
Alles in allem war es wieder eine schöne Fahrt für alle Teilnehmer.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Apfelbestimmung der heimischen Äpfel, dass ist ein gute Aktion bei so einem Jubiläumsfest. Der Obst- und Gartenbauverein Lohra e.V. hatte am 9. Oktober 2016, sein 25-jähriges Jubiläum!
Apfelbestimmung beim Jubiläumsfest
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Gerold Reinstädtler
Herzliche Einladung zur Krippenausstellung in Waldgirmes
Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es auch in diesem Jahr...
Legionäre aus Waldgirmes
Waldgirmeser Römer zu Gast bei der Limeswanderung
Bereits vor zwei Jahren besetzte die Legio Prima Germanica aus...
Markus Velten - einer der zupackt - beim Grillspaziergang durch Dorlar
Nach dem Essen sollst du ruhn oder 1000 Schritte tun
Getreu diesem Motto lädt der Verein Wählergemeinschaft geo für den...
Streifzug mit Ulf Perkitny - Miteinander Politik gestalten
Wir laden die Bürgerinnen und Bürger herzlich – gemeinsam mit unserem...
Markus Velten freut sich auf die Fragen der Lahnauer Bürgerinnen und Bürger
Podiumsdiskussion mit Markus Velten
Der Verein Wählergemeinschaft geo lädt alle Mitglieder und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Burzel

von:  Susanne Burzel

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Susanne Burzel
110
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lahnau rocks for Benefit #3 - Vier Bands rockten die Lahnauhalle für einen guten Zweck
Vier namhafte Bands aus der Region haben die ca. 1.200 Besucher der...
Lahnau rocks for Benefit #3 am 11. März 2017
Lahnau rocks for Benefit #3 am 11. März 2017 zugunsten Kinderherzzentrum Gießen
Am 11. März 2017 ist es wieder soweit: Vier namhafte Bands rocken auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Brigitte Sauter-Hill (geo) gratuliert Markus Velten und seiner Ehefrau Petra zum guten Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Lahnau
Dank von Markus Velten nach der Kandidatur zum Bürgermeister von Lahnau
Liebe Lahnauerinnen und Lahnauer, herzlichen Dank für Ihre...
Eine Lebensversicherung ist Vermögen, kein Einkommen
Das Jobcenter darf die Auszahlung einer Lebensversicherung nicht als...
Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.