Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Viel Unterstützung bei der Lichterkette mit Feuershow am Amthof

Mit Plakaten machten die Bürger ihre Meinung klar
Mit Plakaten machten die Bürger ihre Meinung klar
Lahnau | Die Lichterkette am Montag, den 30.01.2012 war wieder ein Riesenerfolg! Zwar hatte SAT 1 aus unerfindlichen Gründen am gleichen Tag noch abgesagt, doch die Amthofunterstützer ließen sich die Laune nicht verderben und setzten mit über dreihundert Lichtern ein Zeichen der Hoffnung.
Vor einem bunt angestrahlten Amthof gab es nach einer Rede eine knackige Feuershow zweier Gießener Künstler, es wurde Glühwein ausgeschenkt und anschließend machten sich alle wie immer auf den Weg an die Hauptstraße.
Also auch ohne Fernsehbegleitung ein wunderbarer Abend!
Letzen Montag dann fanden sich, wie zu erwarten bei der eisigen Kälte, weniger Menschen zusammen. Aber immerhin - ein Dank an all die Tapferen! Viele sagten bei der IGA persönlich ab und erklärten weiterhin ihre Solidarität bei wichtigen Treffen, so dass wir auf vielfachen Wunsch nun folgende Regelung zum Montagabend treffen wollen: wenn wir keine Werbung und spezielle Einladungen herausgeben, findet keine "große" Lichterkette statt, es gibt keine Reden oder Infos und auch keine "Programm". Trotzdem möchten Einige dann mit Lichtern am Haupteingang eine Art Mahnwache halten, zu der Jede/r herzlich eingeladen ist! So können alle ein wenig mit ihren individuellen Ressourcen haushalten und niemand muss denken, die Lichterkettenaktion sei Mangels Interesse eingeschlafen.
Mehr über...
Der nächste offizielle Termin ist ja erstmal heute um 18.30 Uhr, wenn das Gemeindeparlament im Bürgerhaus Atzbach seine Klage gegen die Beanstandung des Bürgermeisters zur Abstimmung bringt. Die IGA lädt alle Interessierten herzlich ein, zu kommen! Nocheinmal ganz deutlich: Die Grundschulfrage und der Amthoferhalt hängen unmittelbar mit der Zukunft Atzbachs zusammen, und weil das der überwiegende Teil des Gemeindeparlaments auch so sieht, ist es förmlich zur Klage gezwungen. Leider hat ja der BÜRGERmeister kein Interesse an einer außergerichtlichen Einigung, obwohl ihn die Lahnauer nicht als JURISTEN ins Amt gewählt haben!
Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, so viele Stimmen können nicht so einfach mundtot gemacht werden. Und wie es hier mit der "Demokratie" gehalten wird, wird sicher noch jahrelang in Erinnerung bleiben...
Verfolgen und gestalten wir also weiterhin den Prozess, mit herzlichsten Grüßen, Ihre IGA

Mit Plakaten machten die Bürger ihre Meinung klar
Mit Plakaten machten die... 
Heiße Feuershow bei eisigen Temparaturen
Heiße Feuershow bei... 
Appell an die SPD-Lahnsu
Appell an die SPD-Lahnsu 
Mit Glühwein und Lichtern gegen die politische Eiszeit
Mit Glühwein und... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...
Lucas Habicht mit Beifahrerin Natalie Kafka
Höhen und Tiefen bei Rallye Westerwald
ALTENKIRCHEN (sfä) Ähnlich wie die geographischen Gegebenheiten war...
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Bericht vom Informationsabend mit Thorsten Warnecke (MdL) zum Thema: Instandsetzung von Straßen und Bürgersteigen – Kostenlawine für Anwohner und Bürger?
Am Dienstag, den 17.01.2017 fand im Dorfgemeinschaftshaus Waldgirmes...
www.markus-velten.de
Eigene Homepage für Bürgermeisterkandidat Markus Velten
Nun ist auch von behördlicher Seite alles geprüft. Der Wahlausschuss...
Bericht vom Streifzug durch Lahnau
Bei unserem Streifzug durch Lahnau stellte unser...
Brigitte Sauter-Hill (geo) gratuliert Markus Velten und seiner Ehefrau Petra zum guten Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Lahnau
Dank von Markus Velten nach der Kandidatur zum Bürgermeister von Lahnau
Liebe Lahnauerinnen und Lahnauer, herzlichen Dank für Ihre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Initiative Grundschule Atzbach im Amthof (IGA)

von:  Initiative Grundschule Atzbach im Amthof (IGA)

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Initiative Grundschule Atzbach im Amthof (IGA)
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Amthof und die Atzbacher vermissen ihr Schulkinder
Amthof - Offener Brief an Heinz Schreiber und den Kreistag
Die Vorsitzenden des Elternbeirates und des Fördervereins der...
Amthof-Atzbach:Landrat hat Wort gebrochen
Heute erreichte die IGA ein Leserbrief zum Thema Amthof, der am...

Weitere Beiträge aus der Region

Naturwunder Strelitzie
Meine Strelitzie hat erstmals 5 Blüten hervorgebracht ! Das...
Mitgliederversammlung vbba Gießen im Lahnauer Heimatmuseum
Alte Berufe und römische Geschichte wurden lebendig. Ehrungen für...
Die Vorschulkinder mit den DLRG,lern
Gefahren am und im Wasser
DLRG legt hohen Wert auf Prävention im Vorschulalter Vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.