Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Weihnachtszauber Wetzlar

Lahnau | Wir vom „Weihnachtszauber in der Wetzlarer Spilburg“, sind 32 engagierte und motivierte Persönlichkeiten und beschäftigen uns alle, entweder beruflich oder
nebenberuflich oder auch nur in der Freizeit mit schönen-, sinnvollen-, traditionellen-, schmackhaften-, wertigen und handwerklichen Dingen, die wir selbst herstellen und/oder vertreiben.
Daraus ist die Idee entstanden einen „anderen“ Weihnachtsmarkt – eine“ Landpartie“ entstehen zu lassen. In besonderer Atmosphäre Außergewöhnliches, Gutes und
außergewöhnlich Gutes zu genießen und sich mit köstlichen Leckereien zu verwöhnen- DAS ist unsere Maxime.
Sie werden Handwerkskunst nach alter Tradition vorfinden, genauso wie Goldschmiedekunst und Gestricktes, Gesticktes, Genähtes, Gebackenes, Gerührtes, Gemaltes.. ausgesuchte Weihnachtsdekorationen für Ihr schönes Zuhause…..alles aus
eigener Herstellung für die schönste Zeit im Jahr .. der Zeit des Schenkens .. der Weihnachtszeit…
Alle Jahre wieder ….widmet sich jeder gern dieser Zeit, die oft mit Hektik und viel Arbeit zusammenhängt, aber auch Tradition und Ursprünglichkeit verbindet.
Wir vom „Weihnachtszauber in der Wetzlarer Spilburg“ gehen diese Zeit anders an… wir wollen Sie entführen in eine Veranstaltung besonderer Art, fernab von der Hektik
moderner Einkaufszentren und Shoppingmeilen….
Wir die Aussteller des „Weihnachtszaubers in der Spilburg“ zeigen Ihnen das, was wir selbst herstellen und vertreiben… lassen sie sich überraschen…

Besuchen Sie unseren Weihnachtszauber in der Zeit vom Freitag 11.11., 17.00 h bis 21.00 h, Samstag 12.11., 13.00 h - 21.00 h und am Sonntag 13.11.2011 von 11.00 h bis 19.00 h.
Eintritt 2,00 € für Erwachsene, Kinder bis einschl. 14 Jahren sind frei.
Nähere Infos unter:www.weihnachtszauber-wetzlar.npage.de



Mehr über

Wetzlar (388)Weihnachtszauber (5)Weihnachtsdeko (7)Weihnachten (488)Weihnacht (14)Spilburg Wetzlar (1)Geschenke (40)Deko (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Foto: Birgitta meinhardt
Die Weihnachtskrippe – Entstehung und Bedeutung
„Lichtbildervortrag“ von Dr. Birgitta Meinhardt Noch mag es ein...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG ist unterwegs
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Weihnachtsbuffet zu zweit geplant ......
... dann war ich doch allein. Aber so habe ich halt zwei Menüs zusammengestellt und verspeist.
Symbolfoto - A. Dreher bei pixelio.de
"Zweiter Anlauf: Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechtes in der Jauchegrube der Gnade!" *
Normalerweise ist es nicht meine Sache auf einem Thema rum zu reiten....
Der Musical und Kultur Gießen e.V. wünscht frohe Weihnachten!

Kommentare zum Beitrag

Nicole Kocaoglu Schmidt
724
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 25.10.2011 um 17:30 Uhr
Ein schöner Ausflugstipp!
Wir werden bestimmt dort vorbeischauen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carsten Kunz

von:  Carsten Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Carsten Kunz
819
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Da bekommt der Begriff Stacheldraht gleich ´ne ganz neue Bedeutung
Naturschauspiel am frühen Morgen
3. Wetzlarer Weihnachtszauber
„Weihnachtszauber in der Wetzlarer Spilburg“ 08.11.- 10.11....

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frankfurt ./.Chelsea 1966
In der wilden Ecke schlüpfen kleine Heupferdchen
Winzig klein sind die frisch geschlüpften Heupferde. Auf dem...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.