Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Vogelpark Uckersdorf

Lahnau | ... hier ein paar Aufnahmen aus dem Vogelpark in Uckersdorf bei Herborn.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

7:38 Uhr in der Lahnaue: Drei Schwätzer vor der Kulisse von Gleiberg
Drei Schwätzer, Schwanenteich und Altes Schloss - eine Radtour nicht durch Gießen
7:15 Uhr ging es los. Zwanzig Minuten später schon der erste Stop. In...
Der 29. September mit seinem Spätsommertag brachte diese Farben am Herborner Rathaus sehr schön ins Bild, ein Dankeschön für 10 tolle Tage im Frühjahr!
War das ein toller Monatsabschluss und Jahr in Herborn!
Die Radler an der "Mainspitze" bei Gustavsburg.
Hessen mit dem Rad entdecken
„Warum in die Ferne schweifen? Sieh das Gute liegt so nah!“ Zu...

Kommentare zum Beitrag

Redaktion GZ
12.114
Redaktion GZ aus Gießen schrieb am 07.01.2009 um 15:45 Uhr
Diese Vögel sind einfach Schönheiten! Und der Park ist, ganz besonders für Familien mit Kindern (aber auch ohne) ein prima Ausflugsziel!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 07.01.2009 um 15:54 Uhr
Hallo Carsten,
tolle Bilder ! Die Farbenvielfalt der Papageien ist einfach faszinierend.
Gruß Tara
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 08.01.2009 um 00:53 Uhr
Ist das der zahme Kakadu, den ich schon gestreichelt habe?
Ich muss gestehen, ich liebe Kakadus, aber die anderen Vögel sind auch ganz toll getroffen !
Kann ich nur bestätigen, der Park ist auf jeden Fall sehr sehenswert und unbedingt zu empfehlen ! ! !
Norbert Fust
2.914
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 08.01.2009 um 01:28 Uhr
Da staunt der Fachmann,
und der der Laie wundert sich !

Diese Aufnahmen sind wirklich 'Spitze'.
Carsten Kunz
819
Carsten Kunz aus Lahnau schrieb am 08.01.2009 um 08:26 Uhr
@ Marion

Ja das ist der zahme Kakadu " Coco ". Bei dem halte ich mich immer besonders lange auf. Er liebt es wenn man sich zu Ihm setzt und ein bischen streichelt.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.01.2009 um 22:31 Uhr
Die Vögel sehen großartig aus, was auf eine hervorragende Haltung schließen läßt. Das ist leider nicht immer so.
Sehr schöne Aufnahmen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carsten Kunz

von:  Carsten Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Carsten Kunz
819
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Da bekommt der Begriff Stacheldraht gleich ´ne ganz neue Bedeutung
Naturschauspiel am frühen Morgen
3. Wetzlarer Weihnachtszauber
„Weihnachtszauber in der Wetzlarer Spilburg“ 08.11.- 10.11....

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.