Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

LTi 46ers unterliegen Aufsteiger Würzburg

Robert Oehle
Robert Oehle
Lahnau | Die LTi Giessen 46ers haben ihr erstes Heimspiel der Saison 2011/2012 gegen die S.Oliver Baskets Würzburg mit 60:85 verloren. Am Anfang war das Spiel sehr hektisch. Beide Teams hatten viele Fehlwürfe und Ballverluste. Den ersten Treffer erzielte Jason Boone nach 1 Minute für die Baskets Würzburg. Nach 3 Minuten führten die Gäste aus Würzburg mit 2:7. 4.44 Min vor Ende des ersten Viertels kam Gießen durch einen 2 Punkte Wurf von Wayne Bernard auf 8:9 heran. Nach dem ersten Viertel stand es 16:20 für Würzburg da Ricky Harris noch ein sogenannten „ Buzzer Beater “ von der 3 - Punkt Linie versenkte. Auch im 2.Viertel behielten die Gäste aus Würzburg die Führung. Nach gut 2 Minuten stand es 20:25 für Würzburg. 5.30 min vor Ende des 2.Viertels baute Oliver Clay durch 2 Freiwürfe die Führung des Baskets auf 7 Punkte aus. Die Gießener kamen immer wieder ran. 2.46 min brachte Neuzugang Koko Archibong seine Mannschaft auf 31:33 heran. Gießen schaffte es aber nicht in Führung zu gehen oder Auszugleichen. Zur Halbzeit lag das Team von Headcoach Björn Harmsen mit 34:43 zurück. Auch im 3.Viertel lief es nicht wirklich besser
Mehr über...
für die Gießener. Nach 2.10 min im 3.Viertel lagen die Mittelhessen mit 38:50 hinten. Gut 5 Minuten vor Ende des 3. Viertels stand es dann sogar 38:55 für die Gäste. Die Führung der Würzburger wurde immer höher. 2.06 min vor Ende des 3.Viertels lagen die Gäste mit 43:62 in Führung. Vor Beginn des letzten Viertels stand es 50:64 für Würzburg. Im letzten Viertel der Partie konnten die LTi 46ers die Niederlage auch nicht mehr verhindern. Nach 2 Minuten kamen sie zwar nochmal auf 11 Punkte heran, aber es ging leider nichts mehr. 5 Minuten vor Ende baute Ricky Harris die Führung durch einen 3-Punkte Wurf auf 57:74 aus. 2 Minuten vor Schluss stand es 57:82 für Würzburg. Wayne Bernard konnte mit einem 3-Punkte Wurf, 55 Sekunden vor Ende, noch die Punkte 57-60 für Gießen erzielen. Den letzten Punkt des Spiels machte der Würzburger Gilbert Brown per Freiwurf zum 60:85 Endstand für die S.Oliver Baskets Würzburg. Dies war die zweite Niederlage der LTi 46ers im zweiten Spiel. Ein großes Problem der Gießener waren im Spiel gegen Würzburg eindeutig die Ballverluste. Das Team von Björn Harmsen hatte 21 Ballverluste, Würzburg nur 12. Die nächste Partie der LTi Giessen 46ers ist am 12.10.2011 bei den Telekom Baskets Bonn. Der nächste Heimauftritt der 46ers ist am 15.10.2011, dort ist das Team der Artland Dragons zu Gast in der Sporthalle Gießen Ost.

Punkteverteilung LTi 46ers: Barry Stewart (8), Elvir Ovcina (14), Mathias Perl (0), Achmadschah Zazai (2), Bozo Djurasovic (5), Dominic Turudic (0), Robert Oehle (1), Radenko Pilcevic (4), Maurice Jeffers (12), Koko Archibong (4), Misan Nikagbatse (0), Wayne Bernard (10)

Beste Werfer der S.Oliver Baskets Würzburg: Ricky Harris (25), Chris Kramer (12) und Jason Boone (11)

Robert Oehle
Robert Oehle 
Barry Stewart
Barry Stewart 
Koko Archibong
Koko Archibong 
Das Team der Baskets Würzburg
Das Team der Baskets... 
Elvir Ovcina
Elvir Ovcina 
 
 
 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...
Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.