Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

EWE Baskets Oldenburg erzwingen 5 Spiel in den Playoffs

Lahnau | Die EWE Baskets Oldenburg erzwingen das 5 Spiel in den BEKO BBL Playoffs 2011. Das Team von Headcoach Predrag Krunic siegte am Dienstag den 10.05.2011 zu Hause mit 80:79 gegen ALBA Berlin. Die Oldenburger lieferten ein gutes Playoff Spiel ab. Die Baskets kamen nach einem 32:40 Halbzeitstand noch einmal zurück ins Spiel. Der Berliner Heiko Schaffartzik erzielt kurz vor der Halbzeit und einen 3 Punkte Wurf zum 32:40 aus Sicht der Baskets. Die Oldenbruger kämpften sich nochmal zurück. 21 Sekunden vor Ende des Spiels bekam der Oldenburger Luka Bogdanovic durch ein Foul von Berlins Derrick Allen 2 Freiwürfe zu gesprochen. Den ersten verwarf Bogdanovic, aber der Zweite fand den Weg in den Korb. ALBA hatte aber noch knapp 20 Sekunden für einen Angriff. 4 Sekunden vor Ende verwarf Immanuel McElroy einen 2 Punkte Wurf. Yannis Idbihi holte 1 Sekunde vor Ende noch den Offensiv Rebound und versuchte den Ball noch in den Korb zu bringen, schaffte es aber nicht. Somit gewannen die Oldenburger. Oldenburg holte somit einen 2:0 Rückstand in den Spielen auf. Zur gleichen Zeit sicherten sich auch die Artland Dragons auch das 5 Spiel. Die Dragons gewannen am Dienstag mit 75:77 gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig. Die Entscheidenden Spiele finden am Wochenende statt. Die New Yorker Phantoms müssen am 14.05. bei den Artland Dragons ran und die EWE Baskets Oldenburg am 15.05 bei ALBA Berlin. Der Sieger der Partie Artland Dragons gegen New Yorker Phantoms Braunschweig muss dann im Halbfinale gegen den Titelverteidiger die Brose Baskets Bamberg ran. Der Gewinner von der Partie Oldenburg gegen Berlin trifft im Halbfinale auf die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
„18. Gießener Tanztage“ mit Frühlingsball des Rot-Weiß-Clubs Gießen
„Tanzsport pur“ mit Standard- und lateinamerikanischen Tänzen ist...

Weitere Beiträge aus der Region

Vorschulkinder in den Kindergärten von Lahnau sind jetzt "wasserfest"
Bei Rot darf ich nicht ins Wasser „das Nest und Nordentchen “...
Frühjahrsbegehung in der Lahnaue
Am 14.04.2018 um 14:00 Uhr findet die nächste geführte...
Dorfgemeinschaftshaus Waldgirmes
Am vergangenen Samstag wurde das frisch renovierte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.