Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Roms Stadt an der Lahn – Öffentliche Führung im Römischen Forum Waldgirmes

Das antike Waldgirmes vor 2.000 Jahren
Das antike Waldgirmes vor 2.000 Jahren
Lahnau | Nach dem großen Erfolg im März und April findet am 8. Mai um 15 Uhr wieder eine öffentliche Führung auf dem Gelände des Römischen Forum Waldgirmes statt. Erfahren Sie, welche Schätze der Boden fast 2.000 Jahre aufbewahrte, und welche Beweise die Wissenschaftler für die Existenz einer zivil ausgerichteten Siedlung fanden. Bei Regen fällt die Führung aus. Bis Oktober wird jeden Monat eine öffentliche Führung angeboten (Kosten: 3 €/Person), Gruppenführungen sind weiterhin telefonisch buchbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weitere Informationen unter: www.roemisches-forum-waldgirmes.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...
Winterzauber Waldgirmes
Am Samstag traf sich bei herrlich kaltem Weihnachtsmarkt-Wetter Jung...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...
Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Wohin am Sonntagnachmittag? Orgelvesper zum Jahresschluss am 31.12.2017 16 Uhr in St. Thomas Morus
Organist Jakob Ch. Handrack spielt Meditatives und Überraschendes -...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

von:  Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
746
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Legio Prima in Wilnsdorf
Die Legio Prima im Museum in Wilnsdorf
Am 25. Februar 2018 startete die Legio Prima Germanica aus...
Die Praktikantin vor der Geschäftsstelle
Praktikum beim Römischen Forum Waldgirmes
Seit einigen Jahren nutzen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Voller Saal in der Pizzeria Pie für den deutsch-italienischen Gesprächskreis über Neapel.
Deutsch-italienischer Gesprächskreis über Neapel lieferte Eindrücke über die süditalienische Metropole
Rund 30 Personen wollten sich am Donnerstag, 12. April 2018, während...
DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci (r.) und Moderatorin Grazia C. Caiati (l.) begrüßen das Publikum des Boccaccio-Lesemarathons.
DIG Mittelhessen e.V. las aus Giovanni Boccaccios „Decameron“
Auch dieses Jahr lud die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Vorschulkinder in den Kindergärten von Lahnau sind jetzt "wasserfest"
Bei Rot darf ich nicht ins Wasser „das Nest und Nordentchen “...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.