Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

LTi Gießen 46ers gewinnen wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt

Anthony Smith
Anthony Smith
Lahnau | Die LTi Gießen 46ers haben am Sonntag den 17.04 einen wichtigen Heimsieg gegen den Mitteldeutschen BC eingefahren. Das Team von Head Coach Steven Key gewann mit 81:71 gegen den MBC. Am Anfang des Spiels kam den MBC erst mal ein bisschen besser in Fahrt. Nach 1.34 Minuten führten die Gäste mit 2:6. Doch dann kam das Team um Kapitän Elvir Ovcina besser ins Spiel. 4.52 min vor Ende des 1. Viertels führten die LTi 46ers mit 15:11. Die Mittelhessen spielten viel Besser und aggressiver als am Freitag gegen den TBB Trier. Nach dem 1. Viertel führte Gießen mit 28:24. Aber der MBC wehrte sich. Nach 3.36 min im 2 Viertel brachte Ronald Ross sein Team wieder auf 3 Punkte heran. Der MBC verkürzte in Viertel 2 zwar öfters auf 3 oder 4 Punkte aber Gießen behielt die Oberhand in der Partie. 43 Sekunden vor der Halbzeit baute Zachery Peacock die Führung auf 6 Punkte aus. Kurz vor der Halbzeit verwandelte Moe Jeffers sogar noch einen 3 Punkte Wurf zum 51:42 Halbzeitstand. Es sah zur Halbzeit sehr gut aus für das Traditionsteam der BBL. Im 3. Viertel machten die LTi 46ers so weiter wie in Halbzeit eins. Nach 2.52 min im 3. Viertel
Mehr über...
führten die Gießener mit 59:42. Die Stimmung war zu diesem Zeitpunkt großartig. Der Mitteldeutsche BC konnte den Rückstand vor dem letzten Viertel aber noch einmal auf 9 Punkte verringern. Vor dem letzten Viertel stand es dann 65:56 für Gießen. Im letzten Viertel wurde es dann noch einmal etwas enger. 6.05 min vor Ende der Partie verkürzte Radenko Pilcevic mit 2 Freiwürfen auf 67:65. Danach machten die Gießener die Führung wieder deutlicher. 3.21 vor Ende des Spiels traf Elvir Ovcina zum 74:65 für Gießen. Die Gäste versuchten zwar noch einmal näher ran zu kommen, aber die Gießener behielten nun bis zum Schluss die Oberhand in dieser wichtigen Partie. Am Ende gewannen die 46ers verdient Dank einer starken Leistung von Zachery Peacock mit 81:71. Zachery Peacock erzielte in der Partie ein Double-Double, er erzielte 22 Punkte und holte 15 Rebounds, davon waren 9 Offensiv Rebounds. Auch in der Defense waren die 46ers heute sehr stark. Die LTi 46ers holten ganze 48 Rebounds im Spiel, 22 davon waren Offensiv Rebounds. Der Mitteldeutsche BC nur 30, davon waren 9 Offensiv Rebounds. Die 46ers kamen mit diesem Sieg dem Klassenerhalt einen Schritt näher. Gießen steht nach dem heutigen Spieltag auf Platz 15 der Tabelle da der BBC Bayreuth in Düsseldorf mit 77:73 verlor und Gießen den direkten Vergleich gegen Bayreuth gewonnen hat. Der MBC steht zur Zeit auf Platz 17 der Tabelle. Die LTi Gießen 46ers spielen am Samstag den 23.04 ihr letztes Spiel bei Phoenix Hagen. Tipp Off ist um 20 Uhr in der Ischeland Halle. Der MBC spielt zur gleichen Zeit sein letztes Spiel zu Hause gegen die BG Göttingen. Bayreuth muss am letzten Spieltag bei den Brose Baskets Bamberg ran.

Punkteverteilung LTi 46ers: Giorgi Gamqrelidze (0), Anthony Smith (14), Jannik Freese (3), Mathias Perl (0), Dirk Mädrich (0), Tim Schwatz (0), Elvir Ovcina (10), Ryan Brooks (5), Zachery Peacock (22), Michael Hakim Jordan (17), Maurice Jeffers (10)

Die besten Werfer beim MBC waren Ronald Ross mit 18 Punkten und Guido Grünheid mit 15 Punkten.

Anthony Smith
Ryan Brooks beim Aufwärmen
Anthony Smith
Dirk Mädrich und Tim Schwartz
Michael Hakim Jordan
Ronnie Gilbert vom MBC
Zach Peacock
Ryan Brooks

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Theo-Koch-Schule Grünberg in der Wettkampfklasse 3: Hintere Reihe v.l.: Trainer Ralf Römer, Alina Straube, Klara Römer, Ena Walther, Emilia Arnheiter, Sixta Herzberger. Vordere Reihe v.l. Minette Stark, Lena Kruske, Shaline Henß, Lynn Schmadel
Theo-Koch-Schule Grünberg für Landesfinale qualifiziert
Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" konnten sich beim...
Svenja Greunke (am Ball) läuft auch in der Saison 2017/18 für den BC Pharmaserv Marburg auf. Foto: Melanie Schneider
„Es ist ein Hammer“: Svenja Greunke bleibt
Nationalspielerin Svenja Greunke bleibt ein drittes Jahr beim BC...
Kim Winterhoff bleibt dem Pharmaserv für eine weitere Bundesliga-Saison treu. Foto: Melanie Weiershäuser
Winterhoff geht ins siebte Jahr
Kim Winterhoff hat beim BC Pharmaserv Marburg für ein Jahr...
Trainer Patrick Unger gibt nun BC-Spielerin Finja Schaake nicht nur im Verein Anweisungen; der 34-Jährige ist sein Kurzem Assistenztrainer der Nationalmannschaft. Foto: Melanie Weiershäuser
Zwei Jobs sind Unger nicht genug
Seit viereinhalb Jahren ist er Trainer des Marburger Bundesligisten,...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.955
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 20.04.2011 um 12:42 Uhr
Glückwunsch. Dann sieht es ja gut aus, dass es mit dem Klassenerhalt auch sportlich noch klappt. Zu wünschen wäre es und ich drücke die Daumen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schreckgespenst Kamera!
Ich weiß nicht, wer mehr verzweifelt war! Welpe Totoro oder der...
Freud´ und Leid der Pflegeplätze!
Die IG Tieroase Heuchelheim arbeitet mit Pflegeplätzen. In den...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.