Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Vortrag: Mattiacum – das antike Waldgirmes?

Das römische Waldgirmes vor 2.000 Jahren
Das römische Waldgirmes vor 2.000 Jahren
Lahnau | Der Förderverein Römisches Forum Waldgirmes lädt alle Interessierten zu einem interessanten Vortrag ein, welcher helfen soll, des Rätsels Lösung um den antiken Namen von Waldgirmes ein wenig näher zu kommen. Die Veröffentlichung des Buches „Germania und die Insel Thule“: Die Entschlüsselung von Ptolemaeos' "Atlas der Oikumene" sorgte Ende 2010 für Aufruhr. Denn die Neuberechnung antiker ptolemäischer Daten ergibt, dass „Mattiacum“ im Ortsbereich des heutigen Wetzlar-Naunheim liegt - in der Nähe der römischen Siedlung im antiken Waldgirmes. Wir freuen uns, dass wir den Co-Autor des Buches, Prof. Dr.-Ing. Dieter Lelgemann, für den Vortrag gewinnen konnten. Er arbeitete in der Zeit von 1985 bis 2006 als Professor für astronomische und physikalische Geodäsie (Vermessungskunde) an der Technischen Universität Berlin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit antiken Messmethoden. Der Vortrag findet am Freitag, den 15. April 2011 um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Lahnauhalle (Geraberger Platz 1) in Lahnau-Waldgirmes statt. Der Eintritt ist frei. Erleben Sie Wissenschaft spannend erzählt! www.roemisches-forum-waldgirmes.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortrag von Traugott Ickeroth am 12.06. in Heuchelheim
Vortrag "Form der Erde - Wie stimmig ist unser Weltbild?" am 12.06. in Heuchelheim
Immer mehr Menschen stellen unser derzeitiges heliozentrisches...
Die Praktikantin vor der Geschäftsstelle
Praktikum beim Römischen Forum Waldgirmes
Seit einigen Jahren nutzen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit...
Die RöMinis beim Teelichter gießen
Die RöMinis: Arbeiten mit Wachs wie die alten Römer
Die Bienen wurden schon in der Antike wertgeschätzt: Honig und Wachs...
Ansicht des Seltersberg aus Richtung Lahn mit dem Felsenkeller um 1845
„Der Seltersberg zu Liebigs Zeit - eine topografische Spurensuche“ Vortrag von Dr. Werner Schmidt am 17. Januar im Liebig-Laboratorium
Die Gießener Liebig-Gesellschaft lädt am Mittwoch, den 17. Januar...
Legio Prima in Wilnsdorf
Die Legio Prima im Museum in Wilnsdorf
Am 25. Februar 2018 startete die Legio Prima Germanica aus...
Vortrag "Krankheit verstehen und überwinden" am 17.04. in Heuchelheim
Ist unser Körper vollständig verrückt geworden oder läßt sich eine...
Privatassistenten bei Liebig (v.l.n.r.) (Carl) Remigius Fresenius, Heinrich Will, (John) Lloyd Bullock, John Gardner, August Wilhelm (von) Hofmann
Liebig-Gesellschaft holt William H. Brock nach Gießen - International angesehener Wissenschaftshistoriker spricht bei der Mitgliederversammlung am 25. Mai 2018 über Heinrich Will
Der britische Chemiker und Wissenschaftshistoriker William Hodson...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

von:  Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
776
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Germanische Opferstätte auf dem Zethlinger Mühlenberg
Römisch-Germanisches Freundschaftstreffen
Erstmals Römer auf dem Zethlinger Mühlenberg, Altmarkkreis Salzwedel...
Porta Nigra in Trier
Exkursion nach Trier
Unsere diesjährige Exkursion führt uns am Samstag, den 28. Juli 2018...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Germanische Opferstätte auf dem Zethlinger Mühlenberg
Römisch-Germanisches Freundschaftstreffen
Erstmals Römer auf dem Zethlinger Mühlenberg, Altmarkkreis Salzwedel...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Germanische Opferstätte auf dem Zethlinger Mühlenberg
Römisch-Germanisches Freundschaftstreffen
Erstmals Römer auf dem Zethlinger Mühlenberg, Altmarkkreis Salzwedel...
Porta Nigra in Trier
Exkursion nach Trier
Unsere diesjährige Exkursion führt uns am Samstag, den 28. Juli 2018...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.