Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Vortrag: Mattiacum – das antike Waldgirmes?

Das römische Waldgirmes vor 2.000 Jahren
Das römische Waldgirmes vor 2.000 Jahren
Lahnau | Der Förderverein Römisches Forum Waldgirmes lädt alle Interessierten zu einem interessanten Vortrag ein, welcher helfen soll, des Rätsels Lösung um den antiken Namen von Waldgirmes ein wenig näher zu kommen. Die Veröffentlichung des Buches „Germania und die Insel Thule“: Die Entschlüsselung von Ptolemaeos' "Atlas der Oikumene" sorgte Ende 2010 für Aufruhr. Denn die Neuberechnung antiker ptolemäischer Daten ergibt, dass „Mattiacum“ im Ortsbereich des heutigen Wetzlar-Naunheim liegt - in der Nähe der römischen Siedlung im antiken Waldgirmes. Wir freuen uns, dass wir den Co-Autor des Buches, Prof. Dr.-Ing. Dieter Lelgemann, für den Vortrag gewinnen konnten. Er arbeitete in der Zeit von 1985 bis 2006 als Professor für astronomische und physikalische Geodäsie (Vermessungskunde) an der Technischen Universität Berlin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit antiken Messmethoden. Der Vortrag findet am Freitag, den 15. April 2011 um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Lahnauhalle (Geraberger Platz 1) in Lahnau-Waldgirmes statt. Der Eintritt ist frei. Erleben Sie Wissenschaft spannend erzählt! www.roemisches-forum-waldgirmes.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Andrea Bull
Betroffene erklärt Autismus
Mehr als 30 Interessierte besuchten den ersten Info-Abend im neuen...
Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci stellt den Vortragenden Dr. Richard Brütting vor.
Dr. Richard Brütting enthüllt die Geheimnisse der Namen in Romanen und Novellen
Leser von literarischen Werken lernen zahlreiche Personen und Orte...
Spendenübergabe - 500 Euro haben die Studenten gesammelt - Matthias Müller von der Ethik-AG (l.), Sebastian Schulz vom FHZV Gießen e.V. (Mitte) und Dr. Klaus-Dieter John Gründer von Diospi Suyana (r.)
Gießen trifft Peru - Dr. Klaus-Dieter John berichtet vom Missionskrankenhaus „Diospi Suyana“ in den peruanischen Anden
Am 21. Oktober 2013 empfingen die Gießener Studenten des...
Kein Stuhl blieb frei !
Volles Haus bei Vortrag ,, War Caesar an der Lahn ?,, in Waldgirmes
Am 30.01.2014 um 18,30 wurden die Parkplaetze am Buergerhaus in...
Referentin Elfriede Koch
Hauptsache gesund?!
Die Gießener Gruppe des e.V. „Frühstückstreffen für Frauen“ unter der...
Der Veranstaltungshinweis
Schuhnägel bestätigen: Caesar war an der Lahn.
Es war derart still im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus in...
Gaby Mortan führte gekonnt souverän durchs Programm
Römer, Kelten und schräge Vögel bei St. Anna zu Gast
Der Pfarrfasching in St. Anna Biebertal war wieder ein Hochgenuss der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

von:  Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
563
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Leckere Gerichte kochen Hobbyköche
Seminar: Moretum ist nicht alles - Römisch Kochen wie vor 2.000 Jahren
In diesem außergewöhnlichen Kochseminar erhalten Sie einen Einblick...
Lassen Sie sich von der antiken Geschichte von Waldgirmes begeistern!
Roms Stadt an der Lahn – Öffentliche Führung im Römischen Forum Waldgirmes
Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 09. März 2014 findet um 15 Uhr...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Leckere Gerichte kochen Hobbyköche
Seminar: Moretum ist nicht alles - Römisch Kochen wie vor 2.000 Jahren
In diesem außergewöhnlichen Kochseminar erhalten Sie einen Einblick...
Grazia C. Caiati erklärt den Kindern das Rezept auf Italienisch und Deutsch.
Bimbi Bilingui: Italienisch, Deutsch und leckere Kreationen für die zweisprachigen Kinder der DIG
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. hat schon...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Von links nach Rechts: Reiner Mayenschein, Lydia Kiefel, Dr. Michael Mondre, Jan Ludwig, Ronald Döpp, Silvia Wrenger-Knispel. Es fehlt: Manuel Roth
5. Ostereieraktion der CDU und JU Lahnau - Über 400 bunte Ostereier verteilt
Nach dem Erfolg der Ostereieraktion in den letzten vier Jahren haben...
Die Mitglieder der Jungen Union mit Herrn Regierungspräsident Dr. Lars Witteck (4. von links), CDU-Vorsitzender Ronald Döpp (6. von links), Europakandidat Sven Ringsdorf (7. von links) und JU-Vorsitzender Manuel Roth (hinten, rechts)
„Europa ist Chance für Mittelhessen“ - Regierungspräsident Dr. Witteck und Europakandidat Ringsdorf informieren
Zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung der CDU und...
"LANDESGARTENSCHAU daheim" - BAUHAUS und GZ suchen: Die schönsten Gärten und Balkone im Gießener Zeitungsland
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser, endlich sind Sie da: Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.