Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Gießen 46ers gewinnen Kellerduell gegen Düsseldorf

Lahnau | Die LTi Gießen 46ers siegten am Samstagabend mit 66:50 gegen die Gloria Gigants Düsseldorf. Es war ein sehr wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt für die Mittelhessen. Die Gäste aus Düsseldorf fingen eigentlich ganz gut an. Nach 3.08 Minuten führten die Giants mit 2:5. Aber Gießen legte dann los. 3.31 min vor Ende des 1. Viertels gingen die Gastgeber durch ein 3 Punktewurf von Michael Jordan mit 12:5 in Führung. Zum Ende des 1. Viertels führten die 46ers dann mit 17:11. Gießen spielte eine gute Partie. Im 2 Vierteil kamen die Giants wieder ein bisschen näher. Nach 2.49 min im 2. Viertel stand es nur noch 21:17 für Gießen. 3.38 min vor Ende des 2. Viertels glichen die Düsseldorfer durch Dorian McDaniel aus. 1.20 min später gingen die Giants durch einen 2 Punktewurf von DeAndre Haynes sogar mit 26:28 in Führung. Aber Gießen konnte sich vor der Halbzeit noch die Führung zurückholen. Anthony Smith traf zum 33:30 Halbzeitstand für die Lti Gießen 46ers. Auch im 3. Viertel erwischten die Gießener den besseren Start. 2.59 min nach Beginn des dritten Viertels führten die Gastgeber mit 40:33. Düsseldorf gab aber nicht auf. 4.18 min vor Ende des 3. Viertels kamen die Giants durch einen 3 Punktewurf von Patrick Donell Pope wieder auf 43:40 heran. Gießen konnte die Führung weiter halten. Vor dem letzten Viertel führte das Team um Kapitän Elvir Ovcina mit 48:41. Im letzten Viertel gab Gießen noch einmal alles. Nach 2.58 min im 4. Viertel gingen die 46ers durch einen 3 Punktewurf von Chase Griffin mit 56:43 in Führung. Alles deutete auf einen Heimsieg der Gießen 46ers hin. Gießen behielte auch weiterhin die Oberhand. 5.06 min vor Ende der Partie führte Gießen dann mit 58:43. Düsseldorf konnte nichts mehr machen. 2.31 min vor dem Ende führte Gießen mit 61:43. 1.17 min vor Schluss war die Partie bereits entschieden. Gießen führte mit 64:45. Dies liesen sich die Hausherren auch nicht mehr nehmen. Am Ende siegten die Lti Gießen 46ers verdient mit 66:50 gegen die Gloria Giants Düsseldorf. Die Fans und Spieler der Gießener feierten nach dem Spiel den Sieg. Die Stimmung in der Osthalle war über das ganze Spiel hinweg großartig. Die Fans haben ihr Team perfekt unterstützt, und am Ende einen tollen Heimsieg ihres Teams gesehen. Als nächstes muss das Team von Steven Key zum Tabellenführer der BEKO BBL nach Bamberg. Tip Off ist am 27. Februar 2011 um 17 Uhr. Das nächste Heimspiel der 46 ers findet am 05.03.2011 um 20 Uhr gegen die Deutsche Bank Skyliners statt.

Punkteverteilung LTi Gießen 46ers: Anthony Smith (12), Jannik Freese (2), Mathias Perl (2), Dirk Mädrich (5), Tim Schwartz (3), Elvir Ovcina (8), Ryan Brooks (0), Chase Griffin (6), Zachery Peacock (12), Michael Jordan (6), Maurice Jeffers (10)

Beste Spieler bei Düsseldorf: Laimonas Kisielius und Dorian McDaniel mit je 9 Punkten.

Michael Jordan

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lauritz Ingram trainiert seit dieser Saison Zweitligist Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets Cheftrainer Ritz Ingram im Interview
Bevor am kommenden Sonntag für die Bender Baskets Grünberg mit dem...
Die Schülerin vom Grünberger Basketball-Internat"Michi" Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen) wurde in den Kader der U16-Nationalmannschaft berufen Foto: Peter Voeth
"Neu-Grünbergerin" Michaela Kucera schafft Sprung auf die Kaderliste der U16-Nationalmannschaft - Marie Reichert und Lisa Bonacker (BC Marburg/Team Mittelhessen) ebenfalls nominiert
Großer Erfolg für den Hessischen Basketball Verband beim...
Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
Trainer Patrick Unger hatte in Saarlouis mit seinen Schützlingen zwischenzeitlich einiges zu besprechen. Am Ende ging es gut aus.
Fair Play
Planet-Photo-DBBL: TV Saarlouis Royals – BC Pharmaserv Marburg...
Englischunterricht mit den 46ers
Am Freitag den 03. März bekamen die Schülerinnen und Schüler der...
Basketball-Schulteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den Kreisentscheid
Basketball-Schulteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den...
Zum zweiten Mal hintereinander Dritter der Deutschen Meisterschaft: BC Pharmaserv Marburg.  Foto: Melanie Schneider / belichtbar.net
Bronze-Club Marburg
Planet-Photo-DBBL: Spiele um Platz 3: BC Pharmaserv Marburg – TV...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Christi Himmelfahrt an einem wunderbaren Ort
Im Botanischen Garten Marburg
Botanischer Garten in Marburg!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, den Botanischen Garten in Marburg...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Rückblick Fraktionsklausur 2017
Die SPD-Fraktion der Gemeindevertretung Lahnau und die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.