Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Gut besuchter Adventmarkt in Atzbach

Atzbacher Jugendliche freuen sich auf Weihnachten
Atzbacher Jugendliche freuen sich auf Weihnachten
Lahnau | Regen Zuspruch fand am Wochenende der 27. Atzbacher Adventmarkt. 52 Stände waren im Ortskern rund um die Kirche aufgebaut, an denen die Ortsvereine sowie einheimische und auswärtige Gewerbetreibende über ihre Aktivitäten informierten und kulinarische Spezialitäten und allerlei andere Waren anboten.
Die Organisation und Betreuung des Marktes lag in den Händen der OVI, der Ortsvereins- und Interessengemeinschaft Atzbach.
Am Samstagnachmittag wurde der Markt eröffnet. Einleitende Worte sprachen der Vorsitzende der OVI, Thomas Kraft, und Manfred Jung, der Vorsitzende des Lahnauer Gemeindeparlaments.
Für die musikalische Eröffnung sorgten der von ihrem Schulleiter, Wolfgang Dinter, an der Gitarre begleitete Kinderchor der Grundschule Atzbach und der von Karl Berger geführte Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr.
Neben Geschenkideen für Weihnachten fand sich auch in diesem Jahr eine große Auswahl an Haushalts- und Strickwaren, Handarbeiten, Süßigkeiten und Spielwaren auf dem Markt. Die Besucher konnten Engel- und Nikolausfiguren in vielfältigen Gestaltungen, Material und Größen entdecken, konnten neben weihnachtlichen Dekoartikeln modische Accessoires wie Handtaschen, Hüte, Schals, Gürtel, Ketten und Anhänger erstehen.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Ein auswärtiger Baumfäller bot Motorsägenschulungen, Baumfällarbeiten und kunstvoll gestaltete Holzartikel an. Ein Autor aus Gießen präsentierte seine illustrierten „Keltenmärchen“ und andere Publikationen.
Der Elternverein der Betreuten Grundschule hatte Gebäck, Tee, Kaffee und Bastelarbeiten im Angebot und veranstaltete einen Luftballonwettbewerb und das beliebte Dosenwerfen.
Die Tombola der „OVI“ erfreute sich großer Beliebtheit, und für die kleinen Besucher stand unterhalb der Kirche ein Karussell bereit. Weiterhin erwartete die Besucher eine bunte Palette an Speisen und Getränken. Am Stand der Sängervereinigung „Harmonie“ konnte man Glühwein und deftige Brote mit heimischen Wurstspezialitäten genießen. Der Angelsportverein hatte Fischspezialitäten und Bier und Schnäpse im Angebot. „Kinderpunsch“, Pommes Frites und Schokobananen gab es beim örtlichen CVJM. Der Schützenverein präsentierte ein feuriges Getränk namens „Schützenfeuer “, das aus hochprozentigem Schnaps, Kakao und einer mächtigen Sahnehaube bestand.
Der Markt war an beiden Tagen gut besucht. Für die Kinder kam am Sonntag der Nikolaus und die Evangelische Kirchengemeinde lud am Nachmittag zum adventlichen Singen und Musizieren in die Atzbacher Kirche ein.

Atzbacher Jugendliche freuen sich auf Weihnachten
Atzbacher Jugendliche... 
Manfred Jung und Thomas Kraft eröffnen den Markt - 1
Manfred Jung und Thomas... 
Manfred Jung und Thomas Kraft eröffnen den Markt-2
Manfred Jung und Thomas... 
dito
dito 
Damit ist der Markt eröffnet
Damit ist der Markt... 
Beifall für die Musik zur Markteröffnung
Beifall für die Musik... 
Die Organisatoren des Atzbacher Adventmarkts sind zufrieden
Die Organisatoren des... 
Ein Dank an den Kapellmeister
Ein Dank an den... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tomas Schrewe

von:  Tomas Schrewe

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Akteure bei der Kulturentwicklungsplanung (vl), OB Dietlind Grabe-Bolz, Jörg Wagner, Annette Eidmann, Cerstin Gerecht, Manuela Weichenrieder, Dr. Friedhelm Häring
Oberbürgermeisterin stellt Kulturentwicklungsplan für 2011 vor
Am letzten Donnerstag hat die Gießener Oberbürgermeisterin und...
Lahnauer Musicalbande
Atzbacher Adventmarkt 2010 lockt Besucher an
Am Wochenende hatten die Atzbacher zum 29. Mal Gäste aus Nah und Fern...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.