Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Schmuck und Schminke - Schönheit im alten Rom

Mit Werkzeug und Geschick zum schönen Schmuckstück
Mit Werkzeug und Geschick zum schönen Schmuckstück
Lahnau | Nicht nur in der Antike legten die Römerinnen sehr viel Wert auf ihr Äußeres. Auch die Damen von heute lieben schöne Schmuckstücke. Am 14. Januar fand in der Geschäftsstelle des Fördervereins Römisches Forum das erste Seminar „Römischer Schmuck“ unter der Leitung von Carmen Schmitt statt. Neun Damen hatten sich in der Geschäftsstelle eingefunden und wurden von der Kursleiterin in einem Kurzvortag über die Schmuckfunde auf dem Gelände des Römischen Forum in Waldgirmes informiert. Danach ging es kreativ ans Werk. Aus verschiedenen Halbedelsteinen, Glas- und Wachsperlen sowie aus Silber- und Golddraht entstanden wunderschöne Halsketten und Armbänder in verschiedenen Farbkombinationen. Alle Teilnehmerinnen hatten viel Spaß und sicher wird man die Damen um ihren selbstgemachten Schmuck beneiden.

Alle Informationen zu unseren Seminarangeboten erhalten Sie unter www.roemisches-forum-waldgirmes.de.

Mit Werkzeug und Geschick zum schönen Schmuckstück
Mit Werkzeug und... 
Carmen Schmitt (li) informiert die Teilnehmerinnen über Funde in Waldgirmes
Carmen Schmitt (li)... 
Fleißige Teilnehmerinnen hatten Spaß beim Basteln
Fleißige Teilnehmerinnen... 
Der Blick ins Detail verrät hohe Fingerfertigkeit
Der Blick ins Detail... 
Allen Teilnehmerinnen hat es großen Spaß gemacht
Allen Teilnehmerinnen... 

Mehr über

Schmuck (13)Römer (120)Mode (44)Geschichte (123)Förderverein Römisches Forum Waldgirmes (96)Funde Waldgirmes (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schulgebäude von 1903 in der Ludwigstraße (heute Stadtverwaltung)
Chronik über 875 Jahre - ein Meisterwerk!
Zum Ende des 875. Geburtstagsjahres von Warzenborn-Steinberg...
Marschieren auf der antiken Rennbahn neben der Via Apia
Waldgirmeser Legionäre erobern Rom
Die Via Appia Antica gilt als das längste Museum der Welt, war sie...
Überbleibsel zeugen von einer längst vergangenen Zeit. Die Ausstellungsstücke und das zugehörige Begleitheft vermitteln ein beeindruckendes Bild des Ersten Weltkrieges. Bild: Landkreis Gießen
Wanderausstellung gewährt in Grünberg Blick in die Vergangenheit
Vor 100 Jahren tobte der Erste Weltkrieg in Europa. Die...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...
Die Reisegruppe vor dem Colosseum
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes besucht Rom
Was kommt heraus, wenn ein gebürtiger Römer in einem Römerverein...
Arnold Czarski präsentiert den Gästen stolz eine kleine Münze, die bei den Ausgrabungen gefunden wurde. Landrätin Anita Schneider und Wolfgang Schuster sind begeistert und wissen, dass Funde wie diese interessierte Menschen in die Region locken.
Abtauchen in die keltische Epoche: Ausgrabungen am Dünsberg begeistern nicht nur Archäologen
Über das Leben der Kelten am Dünsberg wissen wir viel aber längst...
Torhaus
Auf den Spuren der Römer im Saarland – die Villa Borg
Die römische Siedlungsstätte nahe der Weinbaugemeinde Perl im...

Kommentare zum Beitrag

Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 17.01.2011 um 21:19 Uhr
Ich war dabei und kann nur sagen: Es hat richtig Spaß gemacht!
Von der Veranstaltung hatte ich hier in der GZ gelesen und hoffe, an dieser Stelle frühzeitig auch die Termine fürs Kochen u.a. Veranstaltungen zu erfahren.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

von:  Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
699
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Legionäre aus Waldgirmes
Waldgirmeser Römer zu Gast bei der Limeswanderung
Bereits vor zwei Jahren besetzte die Legio Prima Germanica aus...
Illustration der zivilen Siedlung im antiken Waldgirmes
2 öffentliche Führungen am Tag des offenen Denkmals
Am Tag des offenen Denkmals, am 11. September 2016, bieten wir zwei...

Veröffentlicht in der Gruppe

Römisches-Forum-Waldgirmes

Römisches-Forum-Waldgirmes
Mitglieder: 3
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Legionäre aus Waldgirmes
Waldgirmeser Römer zu Gast bei der Limeswanderung
Bereits vor zwei Jahren besetzte die Legio Prima Germanica aus...
Illustration der zivilen Siedlung im antiken Waldgirmes
2 öffentliche Führungen am Tag des offenen Denkmals
Am Tag des offenen Denkmals, am 11. September 2016, bieten wir zwei...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Frühling kommt der Mehltau
Mit den ersten Sonnenstrahlen und milderen Temperaturen im Frühling...
www.markus-velten.de
Eigene Homepage für Bürgermeisterkandidat Markus Velten
Nun ist auch von behördlicher Seite alles geprüft. Der Wahlausschuss...
Kleine Fliegen am Blumentopf: Trauermücken
Besonders im Winter, wenn Pflanzen in Innenräumen sowieso schon durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.