Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Gießen 46ers verlieren deutlich gegen EnBW Ludwigsburg

Lahnau | Die LTi Gießen 46ers unterliegen am Samstagabend erneut deutlich mit 54:88. Dies war die 12 Niederlage in Folge für das Team von Vladimir Bogojevic. Die Partie ging eigentlich relativ ausgeglichen los. Nach 1.44 Minuten stand es noch 4:4. Doch dann verloren die 46ers an Boden. 1:41 min vor Ende des 1. Viertels stand es dann 7:17 für die Gäste aus Ludwigsburg. Am Ende des 1. Viertels lagen die LTi Gießen 46ers mit 9:21 hinten. Es war ein relativ schwaches Viertel der Gießener. Viele Fehlwürfe und Ballverluste für Gießen. Im 2. Viertel ging es nicht viel besser weiter für Gießen. Nach 4.09 min lag das Team um Kapitän Elvir Ovcina mit 12:30 zurück. Die 46ers fanden auch in diesem Viertel nicht wirklich ins Spiel. 1:14 min vor Halbzeit stand es bereits 20:40 für Ludwigsburg. Zum Ende des 2. Viertels stand es dann 21:44 aus Sicht der 46ers. Die Fans waren wütend, und schickten die Gießener mit einem Pfeifkonzert in die Kabine. Nach 4:16min im 3. Viertel lagen die Gießener dann mit 26:56 hinten. Die Hoffnungen auf einen Sieg gegen Ludwigsburg waren verflogen. Ein Problem der Gießener war ganz klar, das Treffen der Körbe.
Mehr über...
Ludwigsburg traf einfach mehr Körbe als die 46ers. 1 Minute vor Ende des 3.Viertels konnte Gießen zwar mal auf 28 Punkte heran kommen, aber viel mehr war nicht drin. Zum Ende des 3.Viertels stand es dann 42:72 für Ludwigsburg. Auch im letzten Viertel fand Ludwigsburg den besseren Start. Nach 1 Minute im letzten Viertel konnte Ludwigsburg den Vorsprung auf 42:75 ausbauen. Gießen versuchte zwar noch einmal den Spielstand zu verbessern aber dies gelang nicht. 2:47 min vor Ende der Partie stand es 51:83 für die Gäste. Chase Griffin konnte zwar kurz vor Ende noch mal einen Drei Punkte Wurf für die 46ers machen, aber dies konnte auch nichts mehr am Ausgang der Partie ändern. Am Ende stand es dann 54:88 für EnBW Ludwigsburg. Insgesamt war es eine schwache Partie der Gastgeber. Ludwigsburg gewann die Partie am Ende verdient. Es war die 12 Niederlage für die LTi Gießen 46ers. Die Fans waren sauer und enttäuscht. Sie verabschiedeten das Team und Trainer Vladimir Bogojevic mit Pfiffen un „ Vladi raus „ Rufen.

Punkteverteilung Gießen: Gamgrelidze (1), Smith (2), Freese (5), Perl (8), Mädrich (6), Schwartz (4), Kepkay (0), Ovcina (4), Brooks (6), Griffin (8), Peacock (6).

Die besten Werfer der EnBW Ludwigsburg waren: Alex Harris mit 15 Punkten und Donates Zavackas mit 14 Punkten.


Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...
Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) wurde in die U18-Nationalmannschaft berufen.
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) in U18-Nationalmannschaft und deutsches "3x3-Team" berufen
Vom 17.-20.12.2017 fand am Olympiastützpunkt in Heidelberg für 27...
Der Vorstand vom "Förderkreis Basketball e.V." wurde im Jubiläumsjahr in seinen Ämtern bestätigt: (v.l.n.r) 2. Vorsitzender Ralf Römer, Kassenwart Christian Arnheiter und Präsident Eberhard Spissinger
Jahreshauptversammlung "Förderkreis Basketball e.V." bestätigt seinen Vorstand
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Förderkreises...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Traumhafter Sonnenaufgang
Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.