Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Lahnau: Moretum ist nicht alles – Deutsch Italienische Gesellschaft auf den Spuren des Aspicius

15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutsch-Italienischen Gesellschaft
15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutsch-Italienischen Gesellschaft
Lahnau | Die Deutsch-Italienische Gesellschaft schaute am 18. September 2010 in der Geschäftsstelle des Fördervereins Römisches Forum Waldgirmes den alten Römern in den Topf. Unter Leitung von Carmen Schmitt fand ein Kochkurs unter dem Motto "Moretum ist nicht alles" für Mitglieder und Interessierte der DIG statt. Nach der Begrüßung durch Frau Rita Schneider vom der DIG und einer kurzen Einführung zur römischen Kochkunst von Frau Carmen Schmitt wurde ein römisches Menue nach den Rezepten von Aspicius gekocht. Dieses bestand aus "Gefüllten Eiern", "Gurkensalat nach anderer Art" als Vorspeisen. Zur Hauptspeise wurden Lauch, grüne Bohnen und "lukanische Frikadellen" gereicht. Zum Abschluss ließen sich die Teilnehmer "Melones et Pepones" munden. Zu dem Menue wurden Würzwein und Römerfladen gereicht.

Der nächste Kochkurs findet am 12.11.2010 in der Geschäftsstelle des Fördervereins Römischen Forum Waldgirmes in der Georg-Ohm-Str. 2 statt. Anmeldungen werde gerne unter der Telefonnummer: 06441-65240 entgegengenommen.

15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutsch-Italienischen Gesellschaft
15 Teilnehmerinnen und... 
Fleißige Hände auf den Spuren von Aspicius
Fleißige Hände auf den... 

Mehr über

waldgirmes (116)Römer (124)Kochen (96)Förderverein (96)Deutsch-Italienische Gesellschaft (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
"poco piu" am 17. August 2017 - 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Ein Sommernachtstraum: "poco piu" - Harfenpop & Percussionsoul am 17. August 2017 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Es ist der 6. August 2015, eine lauer Sommerabend, Donnerstag, 19:30...
Über 1000 Euro freute sich der Förderverein PalliativPro.V.l. Eva-Maria Labenda, Barbara Fandré, Ingi Fett, Ulrike Spelkus
Konzertreihe "Das Konzertchen" brachte 1000 Euro für PalliativPro
Langgöns. Perfekte Zutaten für eine gelungene Veranstaltung: Eine...
Die rote Umrandung stammt von mir !
Was für eine Empfehlung
Jakob Ch. Handrack, Kirchenmusiker St. Thomas Morus
Förderverein St.Thomas Morus e.V. wählt neuen Vorstand
In der jüngsten Mitgliederversammlung hat der Förderverein der...
Legio Prima Germanica
Römertag am 2. Juli im Römischen Forum Waldgirmes
Am 2. Juli taucht der Ort Lahnau-Waldgirmes wieder in die Antike ein....
Förderverein dankt für das ereignisreiche Schuljahr
Das Schuljahr ist nun zu Ende. Dies möchten wir als Anlass nehmen uns...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

von:  Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
730
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Reisegruppe zum Harzhorn
Fahrt zur "vergessenen Schlacht am Harzhorn" - ein Nachbericht
In diesem Jahr führte die Jahresfahrt des Fördervereins Römisches...
Der ehemalige Geschäftsführer Peter Schepp und der 1. Vorsitzende Wilfried Paeschke
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen im Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e. V.
Ende Juni fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Lahnau Führung / Herbst 2017
Herzliche Einladung Die beliebte Lahnaubegehung von der BI "Schützt...
Papier, Wasser, Farbe, Pinsel ... und ein bisschen Muse gehört dazu.
Herbstspaziergang in heimischer Natur
Die herrlichen Herbstfarben und der strahlende Sonnenschein luden am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.