Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Deutschland siegt im kleinen Finale gegen Uruguay

von Lukas Kunzin Sportam 10.07.2010547 mal gelesen1 Kommentar
Uruguay Fahne
Uruguay Fahne
Lahnau | Deutschland belegt Platz 3 bei der FIFA WM in Südafrika. Das Team von Trainer Jogi Löw siegte im Spiel um Platz 3 mit 3:2 gegen die Urus. In der 19. Minute ging das deutsche Team mit 1:0 durch Thomas Müller in Führung. Müller war im Halbfinale gegen Spanien aufgrund zweier gelber Karten gesperrt. Aber Uruguay glich in der 28. Minute zum 1:1 aus. Bastian Schweinsteiger verlor den Ball im Mittelfeld, und dann ging es ganz schnell. Suarez spielt auf den gestarteden Edinson Cavani, der läuft in den Sechzehner und erzielt das Tor. Der Spielstand von 1:1 blieb dann auch bis zum Pausenpfiff. Beide Teams gingen unverändert in die 2 Hälfte der Partie. Uruguay ging dann kurz nach Wiederanpfiff in der 51. Minute erneut in Führung. Diego Forlan brachte per Seitfallzieher nach einer Flanke von Arevalo das Tor für die Urus. Aber Deutschalnd glich wieder aus. Der Hamburger Marcell Jansen erzielte in der 56. Minute nach einer Flanke vom Ex - Hamburger Jerome Boateng das Tor für die DFB Auswahl. Kurz vor Ende der Partie ging Deutschland wieder in Führung. Der Stuttgarter Sami Kheidira trifft nach einer Ecke von Mesut Özil zum 3:2 für Deutschland. In der Nachspielzeit wurde es aber nochmal richtig eng. Arne Friedrich foult Luis Suarez, Freistoss für die Urus. Aber Deutschland hat Glück. Diego Forlan schießt den Freistoß aus 18 Metern zum Glück nur auf die Latte. Deutschland siegt mit 3:2. Auch wenn die Deutschen nicht im Finale standen, es war trotzdem ein klasse Turnier.

Uruguay Fahne
Uruguay Fahne 
Deutschland Fahne
Deutschland Fahne 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Praktikum gesucht? Das Deutsch-Russische Zentrum „Integration, Bildung, Sozial, Kultur“ e.V. in Gießen lädt ein!
Gießen. Eine Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen, Freiraum für...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...
FPL-League: Letzter Matchday in 2017
Der mit Spannung erwartete letzte Matchday der FPL-League hielt was...
Trump - Jerusalem
Nur zu sagen, der US-Präsident sei ein Psychopath ist zu einfach....
Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art in dem Deutsch–Russischen Zentrum „IBSK“ e.V.
Wieseck. Am vergangenen Wochenende führte uns das Deutsch–Russische...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 11.07.2010 um 12:41 Uhr
Ein tolles Spiel und ein toller Ausstand für die deutsche National-Elf. Man kann sich schon jetzt auf die nächste EM mit dieser Mannschaft freuen, die wirklich sehr guten Fußball geboten hat.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Leitet die TV07-Turnabteilung: Laura Schäfer sucht Verstärkung für ihr Trainerteam.
TV07 sucht Trainer und Helfer
Laura Schäfer, Leiterin der Turnabteilung beim TV07...
Am 28. Januar: TV07 lädt zu Neujahrsturnen ein
Zum Neujahrsturnen des TV07 Watzenborn-Steinberg lädt Pohlheims...

Weitere Beiträge aus der Region

Die RöMinis beim Teelichter gießen
Die RöMinis: Arbeiten mit Wachs wie die alten Römer
Die Bienen wurden schon in der Antike wertgeschätzt: Honig und Wachs...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.