Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Neuauflage der Viertelfinal Partie von 2006: Deutschland vs. Argentinien

von Lukas Kunzin Sportam 01.07.2010576 mal gelesen1 Kommentar
Argentinien Flagge
Argentinien Flagge
Lahnau | Am Samstag kommt es wie schon im Viertelfinale 2006 zur Begegnung mit Argentinien. 2006 siegte das Team von damals noch Jürgen Klinsmann gegen die Südamerikaner im Elfmeter schießen. Deutschland und Argentinien trafen erstmals bei der WM 1958 aufeinander, damals siegte das Deutsche Team als amtierender Weltmeister mit 3:1 gegen die Argetinier. In den Jahren 1986 und 1990 standen die beiden sich jeweils im Endspiel gegenüber, jedes der beiden Teams konnte einmal gewinnen. Die WM Bilanz gegen die Argentinier ist mit 5 Siegen, 5 Unentschieden und 8 Niederlagen eher negativ. Das letzte aufeinander treffen von Deutschland und Argentinien am 03.03.2010 gewann die " La albiceleste " mit 1:0. Das Viertelfinale beginnt am Samstag um 16.00 Uhr im Green - Point - Stadion in Kapstadt. Schiedsrichter der Partie ist Ravshan Irmatov aus Usbekistan.

Die weiteren Viertelfinal begegnungen im Überblick:

02.07.2010 16.00 Uhr Niederlande - Brasilien
02.07.2010 20.30 Uhr Uruguay - Ghana
03.07.2010 16.00 Uhr Deutschland - Argentinien
03.07.2010 20.30 Uhr Paraguay - Spanien

Argentinien Flagge
Argentinien Flagge 
Deutschland Flagge
Deutschland Flagge 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Deutschland: Einig in Recht und Freiheit?
Deutschland, einig in Recht und Freiheit - nach nur 26 Jahren erleben...
Vor 65 Jahren
wurde am 10. März die "Stalin-Note" veröffentlicht. Darin schlug die...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.856
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 03.07.2010 um 09:05 Uhr
Ich denke das wird es auf alle Fälle. Noch schöner wäre, es wenn am Ende unsere Jungs siegen. ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Johannes Schläfer (am Ball) Topscorer der Partie mit 27 Pkt.
TV Lich Basketball Die Zwote gewinnt in Stuttgart gegen guten MTV
Der drittletzten Spieltag der Saison 2016/2017 der Regionalliga 1...
Sportliche Erfolge für die DLRG Lich
Am 11. und 12. März fanden im Hallenbad in Lollar die...

Weitere Beiträge aus der Region

Brigitte Sauter-Hill (geo) gratuliert Markus Velten und seiner Ehefrau Petra zum guten Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Lahnau
Dank von Markus Velten nach der Kandidatur zum Bürgermeister von Lahnau
Liebe Lahnauerinnen und Lahnauer, herzlichen Dank für Ihre...
Eine Lebensversicherung ist Vermögen, kein Einkommen
Das Jobcenter darf die Auszahlung einer Lebensversicherung nicht als...
Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.