Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Rüdiger Barchfeld ist Hessenmeister in der Triathlonmitteldistanz

ein Teil der LahnLaender vor dem Start, v.l. Ralf, Jörg, Gunnar, Karsten und Markus
ein Teil der LahnLaender vor dem Start, v.l. Ralf, Jörg, Gunnar, Karsten und Markus
Lahnau | Nach einigen Veranstaltungen der letzten Jahre mit heftigen Gewittergüssen während des Triathlons, konnten sich die Ausrichter vom VFL Münster sehr freuen, dass am 12. Juni 2010, bis auf einen kurzen Regenschauer vor dem Schwimmstart, dann während des kompletten Wettkampfes mit trockenen Straßen und angenehmen Temperaturen fast optimale Bedingungen für Teilnehmer und Zuschauer herrschten.
Boris Stein von der RSG Montabaur und die für Mannheim startende Kati Rudolph haben die 26. Auflage des Moret Triathlon über die Mitteldistanz gewonnen. Stein siegte nach 2 km Schwimmen, 84 km Radfahren und 21 km Laufen in 3:52:42 Stunden mit mehr als acht Minuten Vorsprung vor dem Vorjahressieger Frank Vytrisal. Unweit seiner Heimat Darmstadt kam Vytrisal nach dem Schwimmen noch als Führender aus dem Wasser. Im weiteren Verlauf musste der 43-Jährige dann den 18 Jahre jüngeren Stein ziehen lassen. Dritter wurde Dieter Metz, der wie Vytrisal dem DSW Startnet Team Darmstadt angehört. Die Entscheidung in der Damenkonkurrenz war wesentlich enger. Kati Rudolph von der MTG Soprema Mannheim siegte in 4:50:07 mit knappen 42 Sekunden
Mehr über...
Vorsprung vor der Frankfurterin Simone Bremicker, die nach dem Radfahren noch auf Rang sechs lag. Nur knapp zwei Minuten später folgte als Dritte Katrin Süss vom SV Gelnhausen. Schon auf Gesamtrang 12 der knapp 350 Triathleten folgte Rüdiger Barchfeld von den LahnLaendern in 4:25:14, der damit die Altersklasse M30 und auch den Hessenmeistertitel in der M30 für sich entscheiden konnte. Bemerkenswert die starken Laufleistungen der LahnLaender, so z.B. Barchfeld, der von Platz 26 nach dem Radwechsel noch auf Gesamtrang 12 vorlaufen konnte oder auch Gunnar Klös, nach dem Rad noch auf Platz 62, lief er mit dem sechstbesten Laufsplit aller Teilnehmer in 1:24:48 noch auf Gesamtrang 24 auf. Ähnliche Platzierungsverbesserungen erzielten auch Hendrik Jahn und Markus Simon.
Sehr gut unterwegs auch Ralf Hellhund und Karsten Valentin, dies sich trotz unterschiedlichster Schwimm- und Radzeiten irgendwo auf der Laufstrecke getroffen hatten und dann gemeinsam nach hervorragenden 5:09:00 ins Ziel einliefen. Mit optimierten Schwimmtraining viel erreicht hat Jörg Fiedler, der von den LahnLaendern die zweitbeste Schwimmzeit erzielte und damit die Wette gegen Gunnar, wer beim Moret 2010 eher auf dem Rad sitzt, klar für sich entscheiden konnte. Tanja Eib, einzige weibliche Teilnehmerin der LahnLaender in diesem Jahr blieb deutlich unter der Sechstundenmarke und auf Platz 3 ihrer Altersklasse und dürfte damit, wie auch Markus und Gunnar, für das Abenteuer Ironman in kanpp 3 Wochen bestens gerüstet sein. Alle Einzelergebnisse der LahnLaender

Gesamtzeit, Schwimmen/Rad/Laufen
Rüdiger Barchfeld 4:25:14 29:58/2:28:57/1:26:18
Gunnar Klös 4:30:59 32:38/2:33:32/1:24:48
Markus Simon 4:51:31 32:04/2:44:37/1:34:49
Hendrik Jahn 5:03:20 36:16/2:44:49/1:42:14
Ralf Hellhund 5:09:00 39:57/2:42:51/1:46:11
Karsten Valentin 5:09:00 42:40/2:48:32/1:37:48
Jörg Fiedler 5:10:49 32:02/2:47:07/1:51:39
Tanja Eib 5:52:43 37:01/2:59:07/2:16:34

ein Teil der LahnLaender vor dem Start, v.l. Ralf, Jörg, Gunnar, Karsten und Markus
ein Teil der LahnLaender... 
Rüdiger, frisch gebackener Hessenmeister der M30 gönnt sich einen Schluck, assistiert von Jörg Fiedler (links) und Gunnar Klös (rechts)
Rüdiger, frisch... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Twistesee Triathlon und Adventsmarathon
Auch in diesem Jahr fand der Twistesee – Triathlon statt, der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eberhard Lepper

von:  Eberhard Lepper

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Eberhard Lepper
301
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Vetaretus-1 Team, Nicole, Sophie R., Sarah, Wiebke, Laura, Sophie H.
Hinterm Horizont gehts weiter - mit Vetaretus-1
Für sechs Studentinnen des Masterstudiums “International Marketing“...
Morgens um 5:15Uhr
Abenteuer IronMan Südafrika
Vor fast einem Jahr ist Marie Herrmanns mit ihrem Mann nach Südafrika...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...
Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.